Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Kommentarregeln

Die Artikel-Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind.

Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Behandelt andere Nutzer so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Denke immer daran, dass Du es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun hast. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuche deshalb nie, Deine Meinung anderen aufzuzwingen.

Das sollte ein Kommentar enthalten:

Der Kommentar nimmt zu einem Artikel Stellung. Er erläutert die Sichtweise des Kommentierenden zu dem Artikel, interpretiert die Bedeutung, macht mit Zusammenhängen vertraut, stellt Kombinationen an, wägt unterschiedliche Auffassungen ab, setzt sich mit anderen Standpunkten auseinander und verhilft dem Leser dazu, sich ein abgerundetes Bild über den Artikel zu machen. In einem guten Kommentar sollte der Hintergrund analysiert und erklärt, außerdem die Meinung des Schreibers argumentativ belegt werden. Er soll die Leser dazu anregen, sich eine eigene Meinung zum Thema zu bilden.

Grundsätzlich nicht erlaubt sind:

  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche für Webseiten oder Dienste (Spamming)
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Wahl- und Parteienwerbung aller Art
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Beleidigungen, Entwürdigungen und Verunglimpfungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Fremdsprachige Beiträge (gilt auch für Zitate)
  • Zitate ohne die Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers
  • Beiträge, die von den thematischen Vorgaben im Artikel abweichen
  • Mehrteilige Beiträge und Doppeleinträge
  • Links auf kommerzielle Seiten
  • Links auf Seiten, die kein Impressum angeben
  • Unkommentiertes Einstellen von Links, Zitaten und Textausschnitten jeder Art
  • Einstellen von Beiträgen und Kommentaren aus anderen Foren und Blogs
  • Die Veröffentlichung von Anschriften, E-Mail-Adressen und Telefonnummern
  • Spendenaufrufe
  • Das Verändern von Zitaten oder eines Quotes in jedweder Form.
  • Das Verändern von Usernamen.


Im Interesse der einfachen Nutzung und Lesbarkeit sind nicht erwünscht:

  • Das Zitieren vollständiger Artikel aus Druckerzeugnissen oder von anderen Internetseiten. Setze gegebenenfalls einen direkten Link!
  • Das Setzen von Links mit eingebauten Druckbefehlen (kommt häufig bei so genannten Druckversionen vor)
  • Die parallele Teilnahme an der Diskussion mit mehreren Benutzernamen (oder “virtuellen Personen”)


Die Redaktion behält sich das Recht vor, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten oder zu schließen. Eine Diskussion über gelöschte Kommentare findet nicht statt.

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.


Bitte bedenkt, dass Benutzernamen und Kommentartexte auch von Suchmaschinen regelmäßig indiziert und anschließend als Suchergebnis ausgegeben werden.
Seitenaufbau: 0.11 Sekunden
31,768,542 eindeutige Besuche