Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Wissenschaft: Weltraum
Mondrillen - natürlich und geheimnisvoll

Mondrillen gerade
Wenn Sie glauben, das der Mond nur eine öde Ebene mit Kratern ist, wissen Sie fast nichts über den Erd-Trabanten. Denn hier gibt es auch Berge, Schluchten, Dünen, vulkanische Spuren, Hohlräume und Höhlen und noch einige geologische Besonderheiten... oder hätten Sie gewusst, da...

Saturn - das unheimliche Hexagon

Saturn - Hexagon
Je mehr und genauer wir unser Sonnensystem erforschen können, desto mehr verblüffende neue Erkenntnisse gewinnen wir, desto mehr Korrekturen müssen von der allgemeinen Astrophysik gemacht werden und um so mehr Anomalien und Rätsel werden entdeckt, für die es noch keine Erkläru...

Pionier-Anomalie - Eingriff von Ausserirdischen ?

Pionier 10+11 Plakette
Als Anomalie bezeichnet man in erster Linie eine Unregelmäßigkeit oder auch eine Abweichung von einer gedachten Norm. Aber eine Norm, ein Maßstab oder eine Regel muss nicht unbedingt für die Ewigkeit gelten. Der Begriff unregelmäßig, unnatürlich, abnorm oder fremdartig ist woh...

Gammablitze - so fern gefährlich

Gammablitz im Weltraum
In der heutigen Weltraumforschung beobachten und lernen wir jeden Tag was Neues, müssen unsere bisherigen Ansichten über Galaxien, Phänomene im All, das Alter des Universums und anknüpfende Wissenschaften oft korrigieren und ergänzen. Das Weltall hat nach den bisherigen uns be...

Mond und seine Wasservorräte

Mond-Wasser karte (blau)
In meinem ersten Teil Helium 3 - kostbarer als Gold oder Platin, hatte ich bereits darauf hingewiesen, das unser Trabant über wichtige und grosse Mengen an Rohstoffen verfügt, die selbst den kostenspieligen Transport und den Aufbau von Mondstationen und Bergwerke...

Ganymed - ein Mond mit einem Ozean

Ganymed
[Wenn man die jüngsten Erkenntnisse über Ganymed betrachtet, so hat man eher den Eindruck, das Ganymed weniger ein Mond als ein Planet sein könnte, ein Planet der eine anderen Planeten umkreist. Wilfried Stevens 2015

Der Planet Jupiter besitzt insgesamt vier g...

Archäologie auf dem Mond

Lobachevsky-Krater - künstliches Objekt ?

Nach den Mondlandungen wurde lange Zeit selten über unseren nahen Trabanten was Interessantes geschrieben. Zuletzt war unser Mond wieder für die Medien interessant geworden, als China mit Erfolg seinen Mondrover Yutu (übersetzt=Jadehasen) auf die Mondoberfläche aufsetzte. Zu...

Mond-Kolonisation im Jahr 2030

Yuegong 1 - Mondstation
Über die Entstehung des Mondes gibt es seid den 80er Jahren die Theorie, das ein marsgroßen Körper, Theia genannt, mit der Erde zusammenprallte, und das nach dieser Kollisionstheorie, die abgeschlagenen Materie sich am Ende zum Mond formte. Als Nicht-Wissenschaftler stellte ich ...

Helium 3 - kostbarer als Gold oder Platin

Helium-3 Rohstoffkarte (China)
Der Mond wird in naher Zukunft für die Forschung, Wissenschaft und die bemannte Raumfahrt eine weitaus grössere Bedeutung einnehmen als wir erahnen. Wenn es gelingt, in Kooperation mit vielen erfahrenden Weltraum-Nationen, alles Wissen und alle technischen Kapazitäten zu verbi...

Meteoritenregen über dem Ural – Ist der Weltuntergang nahe?

Gefahr aus dem All.
Heute Morgen ging in der Oblast Tscheljabinsk im Ural ein Meteoritenschauer nieder. Da viele Russen Kameras in ihren Autos installiert haben existieren Dutzende Amateurvideos davon. Sie zeigen hell strahlende Himmelskörper die niedergehen und Explosionen verursachen. Mehrere hun...

Seite 2 von 4: 1 2 3 4
Seitenaufbau: 0.14 Sekunden
29,707,373 eindeutige Besuche