Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Wissenschaft: Weltraum
Neue Raumanzüge für Mondbesiedlung

Deutscher Mond-Raumanzug 1944
Als einen Raumanzug bezeichnet man einen aus speziellen Materialien gefertigten Schutzanzug für Raumfahrer, der so angepasst werden kann, damit ein Astronaut/Raumfahrer im Vakuum und auf sauerstoffarme Monde und Planeten überleben, sich bewegen und ...

Mond-Kolonisation in Startlöchern

Unbekanntes Flugobjekt fliegt zum Mond
Über die Entstehung des Mondes gibt es seid den 80er Jahren die Theorie, das ein marsgroßen Körper, Theia genannt, mit der Erde zusammenprallte, und das nach dieser Kollisionstheorie, die abgeschlagenen Materie sich am Ende zum Mond formte. Als Nicht-Wissenschaftler stellte ich ...

Helium 3 - Super-Energieträger vom Mond

Chinesisches Mondlabor im Härtetest
Der Mond wird in naher Zukunft für die Forschung, Wissenschaft und die bemannte Raumfahrt eine weitaus größere Bedeutung einnehmen als wir erahnen. Wenn es gelingt, in Kooperation mit vielen erfahrenden Weltraum-Nationen, alles Wissen und alle technischen Kapazitäten zu verbinde...

Wurde Observatorium von Außeridischen gestört ?

Spektr-RG-Programm
Am 21.Juni 2019 startete eine russische Proton-M-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof im kasachischen Baikonur, um den russischen-deutschen Satelliten Spektr-RG ins Weltall zu transportieren. Es ist eines der spektakulärsten Forschungsprojekte der Röntgenastronomie. Die wesentlichen...

Kleiner Meteorit über Norddeutschland explodiert

ESA-Logo
Am Donnerstagnachmittag, den 12.September 2019, wurde am Himmel über Norddeutschland ein kleiner Meteorit gesichtet, der mit einem lautem Knall explodierte. Dabei wurden, nach den bisherigen Meldungen, weder was beschädigt noch wurden Menschen oder Tiere verletzt. Dabei gingen v...

Russischer Laser verdampft Weltraummüll

WEltraummüll umkreist Erde
Im Rahmen von Messkampagnen führen verschiedene Raumfahrtnationen mit Radaranlagen und Teleskopen sporadische Messungen durch, um grosse, mittlere und kleinere Objekte statistisch zu erfassen, die die Erde umkreisen. Nach jüngsten Messungen der Nasa befinden sich rund 19.000 kün...

Alexander Gerst auf dem Weg zur ISS

Sojus MS-09 LOgo
Der erfahrende und bekannte deutsche Astronaut Alexander Gerst ist wieder auf dem Weg zur ISS. Gemeinsam mit dem russischen Kosmonauten Sergei Prokopjew und der amerikanischen Astronautin Serena Maria Aunon-Chancellor konnte alle Astronauten planmäßig am Mittwochmittag um 1.12 U...

Hatte Manfred von Richthofen ein UFO abgeschossen ?

Manfred von Richthofen
Freiherr Manfred Albrecht von Richthofen (am 2. Mai 1892 in Breslau geboren und am 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme tödlich im Kampf verwundet), war einer der berühmtesten und besten deutschen Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Über seine Person, sein fliegerisches Talent und sei...

UFO-Basis im Baikal-See ?

Fliegender Zylinder-Ausserirdisch oder irdisch ?
Das riesige russische Landgebiet Sibirien scheint ein relativ gefahrloses Fluggebiet für UFOs zu sein, weil in vielen Teilen der rund 13 Millionen Quadratkilometer großen Region immer wieder seltsame Phänomene, Anomalien und UFO´s gemeldet werden. Eines der Gebiete, wo es verhäl...

Unterirdische UFO-Basis in Primorje?

Ufo von Primorje ?
Die abgelegene kleine Stadt Dalnegorsk liegt im südöstlichsten Teil Russlands, in der Provinz Primorje (auch Primorsky Krai) am Japanischen Meer. Primorje ist bekannt für seine bergigen Regionen und riesigen Waldgebiete, aber auch für seine militärischen Sperrgebiete. Im südlich...

Seite 2 von 6: 1 2 3 ... 6
Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
40,542,112 eindeutige Besuche