Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Wissenschaft: Umwelt & Naturschutz
Fichten fällen, Klima retten

Foto:  Pixelquelle.de
Bäume fällen, um die Erde zu retten. Was paradox klingt, ist nach einer neuen US-Studie gar nicht so abwegig. Forscher der Carnegie Institution of Washington haben herausgefunden, dass man die Erderwärmung durch das Abholzen von Fichtenwäldern in nördlichen Breitengraden theoretisch...

Die Rettung der Erde in 51 Schritten

Uns normalsterbliche Mitteleuropäer beschleicht ja schon lange das schlechte Gewissen, sobald wir ins Auto steigen oder Badewasser einlaufen lassen. Bezüglich der Amerikaner und ihres wahrlich ausufernden Lebensstils durfte man da bislang seine Zweifel haben. Mittlerweile aber schei...

Klimawandel - Desaster oder Chance?

Seit Veröffentlichung des Klimaberichtes der UN sind uns scheinbar allen die Augen geöffnet worden, obwohl die Fakten uns eigentlich nicht überraschen dürften, denn seit Jahren kennen wir die Probleme, handeln aber nicht. Durch den öffentlichen Druck versucht nun die Politik die CO2 Belastung zu red...

Knut, Greenpeace und die Braunkohle

Foto:  Pixelquelle.de
Mittlerweile dürfte ihn so ziemlich jeder Bundesbürger kennen: Knut. Als ob der kleine Eisbär aus dem Berliner Zoo nicht schon genug um die pelzigen Ohren hätte, wird er jetzt auch noch von der Umweltorganisation Greenpeace als “Werbeträger” instrumentalisiert. Am Dienstag protestie...

Offenen Auges ins Verderben

Foto:  Pixelquelle.de
Irgendwann abends lief eine Sendung im Fernsehen mit dem Namen „Poker um das schwarze Gold”. Gezeigt wurde, wie Spekulanten an der Ölbörse Nymex in New York den Preis für Öl beeinflussen. Da sind zum einen die kommerziellen Händler, die mit Rohölprodukten handeln, zum anderen die Gl...

Zukunft mit Wind, Sonne und Wasserstoff

Foto:  Pixelquelle.de
Der Klimawandel und stetig steigende Energiepreise stellen die Bedrohungen dar, denen wir uns zu stellen haben. Es sollten Lösungen gefunden werden, mit der ein echter Wettbewerb bei der Energieversorgung ermöglicht und der Klimawandel aufgehalten wird.

Die Pläne, die man uns...

Abschied vom Winter

Tauwetter Foto pixelquelle.de
Mitte Jänner blühen die ersten Blümlein. Die Winterschläfer wanken aus ihren Höhlen und über Mitteleuropa strahlt die Sonne. Pollen fliegen durch die Luft. Krokusse lugen aus der Erde. Und schon beginnt es in den Gärten zu kreuchen und zu fleuchen. In Skandivanien blicken Braunbären...

Hat die Erde Fieber?

Es ist sicher jeden schon aufgefallen etwas stimmt nicht mit unserer Erde. Es ist Mitte Dezember und Weihnachten steht vor der Tür. Ich stehe auch vor der Tür, im T-Shirt und ich friere nicht! Wie auch bei diesen Temperaturen. Die Wintersportindustrie klagt über das Wetter, weil Sie...

CO2-freie Kraftwerke: Sauber und unsicher?

In Kenias Hauptstadt Nairobi ist Halbzeit für den Klimagipfel. Und immer wieder wird gefordert, das Kyoto-Protokoll solle strenger befolgt werden. Innovationen müssten her für eine Absenkung des CO2-Ausstoßes. Doch die alternativen Energien aus Wind und Sonne sind längst noch nicht ...

Klimawandel in Europa – Die Gletscher schmelzen wie nie zuvor

Der Aletschgletscher (Wallis CH) im Winter
Jeder hat in den letzten Jahren das Wort Klimawandel oft genug zu hören bekommen und auch am eigenen Leib gespürt was es bedeutet. Sommer in Zentraleuropa mit Temperaturen wie in den Mittelmeerregionen, Wetterextreme die immer häufiger auftreten, ja sogar Tornados sind keine Seltenh...

Seite 9 von 9: 1 ... 7 8 9
Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
40,064,480 eindeutige Besuche