Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Wirtschaft & Finanzen: Steuern & Steuerrecht
Ist Uli Hoeneß asozial?

Uli Hoeneß asozial?
Uli Hoeneß, polarisierender Präsident des Fußballvereins FC Bayern München, steht unter dem Verdacht, mehrere Millionen Euro am deutschem Fiskus vorbei verdient zu haben. Man kann es aber auch einfacher beschreiben, er hat gelogen und betrogen und das nicht unerheblich. Laut dem...

Zyper, Russland und Europa

Zypern, eine sonnige Insel im Osten des Mittelmeers gelegen, kann mit einer Durchschnittstemperatur von über 15 Grad Celsius werben. Auch eine vielschichtige und abwechslungsreiche Geschichte sowie eine atemberaubende Flora und Fauna prägen die Insel.

Doch dies ist nicht der eigent...

Finanzamt Plauen auf Kriegsfuß gegen Riesenschnitzel

Kleines Normschnitzel des Fiskus.
Preiswert und riesengroß – so sind die Schnitzel des vogtländischen Gastwirts Gerhard Kaltscheuer im Bistro Futterstube in Hammerbrücke bei Chemnitz. Das lockt täglich viele hungrige Arbeiter ...

1.000 Euro für jeden? (Teil II)

Götz Werner (2007)
Über Götz Wolfgang Werner, den man bisher wohl vor allem in Kreisen der Wirtschaft und der Wissenschaft wahrgenommen hat, ereifert sich mittlerweile die Politik und jeder Stammtisch. Naturgemäß spaltet Götz W. Werner das Volk fast ebenso stark wie der Bestseller-Autor Dr...

Bundesfinanzhof entscheidet wiederholt grundgesetzwidrig in Sachen ungültiges Umsatzsteuergesetz

UStG Nichtig
Mit Beschluss vom 26.06.2009 haben die Richter am Bundesfinanzhof Dr. Martin, Dr. Nieuwenhuis und Dr. Wäger mit wenigen Worten dafür aber nachhaltig dokumentiert, dass sie alle drei keine Verfassungsfreunde zu sein scheinen. Entgegen des zwingenden Wortlaute...

Neue Steuerfalle: „Pfennigsartikel“ als Steuerbetrug

Foto: Axel Ertelt
Wer kennt sie nicht? – Die Einweg-Billig-Feuerzeuge, die man bisher an jeder Ecke nachgeschmissen bekam. Mal funktionieren sie, mal nicht und mal brechen sie auch beim zweiten oder dritten Benutzen auseinander oder der Feuerstein bricht aus und blockiert die Funktion. Ein billig...

Abgabenordnung 1977 ungültig, Finanzämter stehen ab sofort vor unlösbarem Problem

Hier und da hat es sich inzwischen rumgesprochen, dass die Finanzämter seit dem 01.01.2002 ohne ein gültiges Umsatzsteuergesetz trotzdem tätig sind. Sie erheben Umsatzsteuer, man tut dort so, als wenn es gar keine höherrangige Rechtsvorschrift als die eigenen Steuergesetze gäbe. Das Grundgesetz und ...

Mehrwertsteuer wird seit 7 Jahren in Deutschland illegal abkassiert

Jeder, der einen Einkauf tätigt, der eine Dienstleistung bezahlt, zahlt sie, denn sie steht quasi automatisch auf jeder Rechung, auf jedem Einkaufsbeleg, die Mehrwertsteuer. 7 bzw. 19% sind es derzeit. Nur wenige in Deutschland wissen bisher, dass der Mehrwertsteuer jedoch seit Jahren schon jede ges...

Wie viel Wahrheit verträgt Wikipedia wirklich

Am 09.06.2009 wurde auf der Internetplattform Wikipedia unter dem Suchwort -Umsatzsteuer- neu eingeführt der Beitrag "Das derzeitige Umsatzsteuergesetz ist seit dem 01.01.2002 nichtig". Fakt ist, dass dieses Gesetz tatsächlich aufgrund des unheilbaren Verstoßes seitens des Gesetzgebers geg...

„Steinbrück fordert Kulanz von Finanzämtern“

Berlin 28.05.2009 VD-N Radaktionsbeitrag Gestützt auf der Nachrichtenmeldung aus www.cicero.de

„Steinbrück fordert Kulanz von Finanzämtern“

„Finanzminister Steinbrück hat angesichts der Wirtschaftskrise von Finanzämtern mehr Kulanz gefordert. Die Beamten sollten Anträge von Unternehmern...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.09 Sekunden
31,063,367 eindeutige Besuche