Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Sonstiges: Shopping
Über Sinn und Unsinn von Lebensmittelmärkten mit vielseitigem Angebot

Quelle Pixelio
Für eine nicht zu unterschätzende Anzahl der Verbraucher geht der stagnierende Trend hin zur Biokost und einige wünschen sich auch wieder die einstigen kleinen „Tante-Emma-Läden“ zurück. Doch die Zeit der „Tante-Emma-Läden“ ist unwiderruflich vorbei. D...

Lebensmittel-Überfluss den niemand braucht- Kunden fordern Tante Emma-Läden!

Einkaufen kann Spaß machen, und hungrig sollte man bekanntlich nicht Lebensmittel einkaufen, weil man mit leerem Magen viel mehr kauft, als man vorhatte und bräuchte.

internet
Einkaufen kann aber auch den Appetit verderben und zwar gründlich, wenn man es einmal mit Bedacht und unter ...

Aufgepasst: MHD in Asien-Shops – oft weit überschritten!

In Deutschland müssen alle Lebensmittel mit einem „Mindest-Haltbarkeits-Datum“, dem MHD, ausgezeichnet sein. Dies soll dem Verbraucher immer frische Ware garantieren, die er problemlos genießen kann.

Doch nicht alle Ware wird rechtzeitig verkauft. So machen die ...

Neuer Lebensmittelskandal in Thailand: Verdorbene Thunfischkonserven

Nach den schweren Überschwemmungen in der thailändischen Provinz Phattalung hatte die thailändische Regierung am 12. Januar 2009 Hilfspakete mit Lebensmitteln in die Region geliefert. Darunter befanden sich auch Thunfisch-Konserven, die bereits abgelaufen und verdorben waren. Auch im mitgelieferten ...

Der Betrug am Kunden mit Scheinrabatten

Mondpreise Foto:www.pixelio.de
Jeder von uns kennt diese vielversprechenden Werbeprospekte die uns fast täglich in den Briefkasten flattern, mit teilweise unvorstellbaren Rabatten von bis zu 60-70 Prozent auf alle erdenklichen Waren. Eigentlich ist es für Jeden nachvollziehbar, dass das in Wirklichkeit selten ...

Seit 30 Jahren geht Handel auf den Strich

Foto: www.Pixelio.de
130 000 Unternehmen nutzen Barcode. Köln: Vor 30 Jahren hat die Erfolgsgeschichte des Bar- oder Strichcodes begonnen. 13 Ziffern revolutionierten das Warenwirtschaftssystem.

Seit 30 Jahren geht der Handel auf den Strich. Möglich gemacht haben das die amerikanischen Wissenschaftle...

Was kostet die Welt

Seit einigen Wochen kann es uns, dem Konsumenten nicht verborgen geblieben sein, dass nach einem wöchentlichen Einkauf in unseren ach all so geliebten Supermärkten plötzlich viel weniger Geld in unseren Geldbörsen geblieben ist.

Irgendwie gibt man immer mehr Geld für immer wenige...

Seite 2 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
38,659,695 eindeutige Besuche