Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Sonstiges: Gesundheit
Tofu - essen Sie asiatisch gesund

Japanischer seidiger Tofu
Die traditionelle asiatische Küche ist nicht nur mehrere Jahrtausende alt, sondern gehört aus unterschiedlichen Gründen zu den gesündesten Küchen der Welt. Die Ausgewogenheit von mehr Gemüse und Fisch statt zuviel Fleisch und besondere Zubereitungsmethoden verschiedener Speisen ...

Som tra - die thailändische Süßorange

Som tra
Der erste bekannte Orangenanbau soll etwa 2000 v. Chr. in China erfolgt sein. Den alten Griechen waren sie auch bekannt, und man vermutet, dass die legendären Äpfel der Hesperiden in Wirklichkeit Orangen waren. Jahrhunderte später wurde die Orange zwischen den arabischem und ind...

Mangkhut - die thailändische Mangostane

Mangostane
Trotz ihres Namen hat die Mangostane nichts mit der Mango zu tun. Diese ungewöhnliche 6-9 cm große, apfelförmige Frucht ist in Südthailand und Malaysia beheimatet und gehört zu jenen, die es ebenfalls nur wenige Monate im Jahr gibt. Der Mangostanbaum wird zwischen 15 - 25 Meter ...

Mahnau - die thailändische Limette

Limette
Die Limette, auch als Limone bezeichnet, gehört neben der Zitrone zu den bekanntesten und am meisten eingesetzten Zitrusfrüchten in Thailand, wobei der Bedarf von Zitronen größtenteils durch Importe gedeckt wird.

Der strauchartige Limetten-Baum wird bis etwa 4 m hoch, ist sta...

Genussmittel - das tägliche Gift für unseren Körper

Um gesund satt zu werden, bedarf es nur wenigen Nahrungsmitteln, und um gesund zu trinken, bedarf es nur sauberes Wasser. Die gesellschaftliche Dekadenz sind meine meisten Patienten. Die Scharlatane unter Ärzten geben ihnen Kräuter und Säfte, ich aber verschreibe ihnen Diät und die Wahrheit. Möge...

Phutsa - die thailändische Jujube

Die Jujube-Frucht.
Auch bekannt als Chinesische Dattel, Sandäpfel oder Brustbeere gehört sie eher zu den unscheinbaren Früchten. Dabei ist der immergrüne, strauchähnliche Baum eine beeindruckende dornenbewehrte Obstpflanze, die durch ihren Wuchs von bis etwa 10-20 Meter Höhe und ihren zierenden Bl...

Noi Na - der thailändische Rahmapfel

Ursprünglich soll die Heimat des Rahmapfels bzw. der Cherimoya die Andengebiete Südamerikas gewesen sein. Er wächst auf Bäumen die eine Höhe von bis zu 8 Meter erreichen können, aber auch auf strauchähnliche Bäume von geringerer Höhe.

Man fand in Tempeln und Gräbern der Inkas die s...

Ma-Muang - die thailändische Mango

Die Mango-Frucht.
In Thailand ist die Mango-Saison von März bis in den Juli hinein. Schon vor 4.000 Jahren soll die Mango in Indien und den Mittelgebirgen Burmas kultiviert worden sein, weswegen die Mango auch oft als die indische Mango bezeichnet wird. Weltweit soll es bereits Hunderte Mangosort...

Langsat - die thailändische Lanzones

Langsat-Früchte am Baum.
Die Saison der Langsat-Frucht ist in Thailand von Juni bis in den Oktober hinein. Sie ist eine bei uns wenig bekannte, bei den Thais aber sehr beliebte, Frucht. Die Langsat, ist in den wenigen Monaten der Erntezeit immer schnell ausverkauft. Den immergrünen Baum, der die Früchte...

Salak - die Schlangenfrucht

Die Salak Frucht.
Auch unter der Bezeichnung Schlangen(haut)frucht bekannt, gehört diese Frucht zu der Familie der sogenannten Wolfsmilchgewächse. Sie ist sogar eine Verwandte der Litschi. Die Früchte haben eine längliche, ovale Form mit einem...

Seite 1 von 15: 1 2 ... 15
Seitenaufbau: 0.14 Sekunden
31,110,787 eindeutige Besuche