Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Politik: Europa
Die EU und der Nationalstaat als Auslaufmodell (Teil II)

Europäer sein und Gegner der EU und der BRD. Paßt das zusammen? Teil II Untertitel: hat der Nationalstaat in Europa noch eine Chance?

Deutschlands staatliche Geschichte als Nationalstaat in der Mitte Europa ist wie die „Unvollendete von Beethoven“ eine wunderschöne Melodie, die sich irgendwie ...

EU-Verfassung vor dem BVG

"EU wird zu einem eigenen Staat" Karlsruhe verhandelt über Klagen gegen EU-Reformvertrag www.ngo-online.de Eigenprodution EU-Nachrichten 16. Januar 2009 Nach Ansicht Gauweilers begründet der EU-Vertrag "faktisch einen Bundesstaat", dem es aber an einem "Staatsvolk mit ori...

Frontal-Kritik

FRAU JUSTITIA! MEIN TOD KÖNNEN SIE HABEN. MEIN SCHWEIGEN IST ABER NICHT KÄUFLICH. SELBST NACH MEINEN TOD WERDE ICH FÜR SIE DA SEIN, SO SCHÖN HABE ICH IHREN HINTERN AUFGERIESSEN"

(Anm. des Artikelschreibers.Originalschreiben eines Häftlings aus Österreich, der über 30 Jahren durchgehend in...

Tal der Tränen- Europa in Krisenzeiten, ein sterbender Schwan

www.xxl-humor.net
Europa beweist einmal mehr, dass es ein Sieb ist mit zu vielen Löchern als ein handlungsfähiges Gebilde, das geschlossen auftritt zum Wohle seiner selbst und der Menschen, die in ihm leben müssen, denn es sind die Menschen, die ausgesiebt werden, die wichtigen Dinge; was alleine ...

Neuer Schelmenstreich der EU geplant: Das Bilderbuchverbot

Am kommenden Montag (15.12.2008) soll die neue Spielzeugrichtlinie der EU im EU-Parlament in Brüssel beschlossen werden. Nach Meinung der Grünen-Parlamentarierin Heide Rühle ist die Zustimmung nur noch eine reine Formsache und die Richtlinie so gut wie sicher. Einige Schlaumeier in Brüssel befürchte...

Endgültig: Aus für die Glühbirne in Europa

Foto: Alex Mais
Bereits im Juni hatte ich darauf hingewiesen, dass die EU die gute alte Glühbirne abschaffen will (Das Ende der Glühbirne naht). Jetzt ist es beschlossene Sache und ab September 2009 wird es ernst, denn dann sollen berei...

Staats- und Medienverschwörung oder Maulkorb in Österreich gegen einen Häftling?

Der Fall des Häftlings Nr. 3207 aus Österreich, der nunmehr über 30 Jahren ununterbrochen in Haft ist, wird zunehmend mysteriöser und skandalöser. Ist Juan Carlos Bresofsky-Chmelir beim Gericht Graz bewusst und gezielt unschuldig verurteilt worden, weil die Zeugin Ehegattin eines Oberregierungsrates...

Die Todesengel von Lainz halfen dem Staat Österreich!

Die Todesengel von Lainz halfen dem Staat Österreich!

Österreich, wo ist dein Moral und deine Gerechtigkeit geblieben!

„Die Todesengel von Lainz“ sind jetzt wieder in Freiheit. Mit 41 Morden sorgten sie Ende der 80er-Jahre für Aufsehen, berichtet Österreich-Zeitung in der Ausgabe vom 8.8.2008...

Skandalentscheidung in Österreich

Blaulicht und Graulicht - Das Online Magazin (Hotline: 0699 133 00 103)Magazin für Kriminalschaffende Juan Carlos Bresofsky-Chmelir JA Garsten - 30 Jahre in Haft (Wien/Garsten/Steyr, am 7. Oktober 2008) Einer der längstdienenden Häftlinge Österreichs, Juan Carlos Bresofsky-Chmelir, hatte heute am...

Warum nicht gleich der Tod!!!

Zu den Artikel "Im Gefängnis seit 30 Jahren verschwunden" über Juan Carlos Bresofsky-Chmelir, der mittlerweile drei Jahrzehnten ununterbrochen in Haft ist, eine Ergänzung von mir zu seinen persönlichen Äußerungen: So zum Beispiel meint er,das ...

Seite 8 von 9: 1 ... 6 7 8 9
Seitenaufbau: 0.15 Sekunden
31,471,403 eindeutige Besuche