Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Index

Internet: Kuriositäten
Skurille Internetseite für schrägen Humor

Laut einheitlicher statistischen Werten, verbringt jeder zweite Internetnutzer durchschnittlich 40-42 Stunden pro Woche am Computer, wobei die tägliche Zeit von rund 50% der User für Internetspiele, 30% für soziale Medien und die restlichen 20% für diverse andere Funktionen im Interne...

Beerdigungen werden weltweit im Internet übertragen

Am Computer…
Vor ungefähr fünf Jahren begann ein neuer Trend in der Trauerkultur der USA. Bei uns von einigen noch als skurril betrachtet ist er in den USA bereits zum Kundenservice bei weit über Tausend Bestattungsinstituten geworden: Die Übertragung der Bestattung via Internet in alle Welt...

Mein Ebay

In letzter Zeit ist es etwas ruhiger geworden um Ebay – außer im Fernsehen, da macht das Online-Handelsportal derzeit Werbung „auf Teufel komm raus“. Und das kostet Millionen. Aber so, wie Ebay seine Mitglieder abzockt, haben die es ja ganz offensichtlich. Auf der einen Seite: Gebühren steige...

Schlechtes Deutsch, miserables Englisch, falsches Französisch – Übersetzungsfallen und »false friends«

Gefangen!
Die meisten Menschen erinnern sich mit einem gewissen Schrecken an den Fremdsprach-Unterricht während ihrer Schulzeit. Damals hat man wahrscheinlich alles mögliche gelernt, aber nicht unbedingt die betreffende Fremdsprache. Später dann, als Erwachsener, hatte man in aller Regel ...

Adventskalender

...das arme Mädchen friert doch sicher...?!
Ich bin ein sehr mitfühlender Mensch. Ein echter Frauenversteher. Eben jene Mischung aus Softie und Macho, die so selten ist und auf viele Frauen so überaus anziehend wirkt.

Deswegen war mein erster Gedanke, als mir dieses Bild, morgens beim ersten Kaffee ...

Spaßvogel Horst Schlämmer weiß, wie's geht:

„Geld umsonst für jeden!“   ©Markus Hein/pixelio
...ich weiß gar nich, wie ich dat zahle, dat seh'n wir dann! – Aber klingt doch gut, ne?“ Ulknudeln wie Hans-Peter Wilhelm Kerkeling alias „Horst Schlämmer“ oder Spaßvögel wie Martin Sonneborn haben die Politik erobert... – das ist erfreulich, denn somit wird eine a...

Künstliche Intelligenz?

Die virtuelle Marie
Gelegentlich hat man ein technisches Problem, mit Waschmaschine oder TV-Gerät, mit DSL-Anschluß oder dem Kühlschrank, das einen nötigt, eine Kundenhotline anzurufen; dort hat man dann mittlerweile fast überall ein Auswahlmenü, mit dem man entsprechend einer Vorauswahl einsortier...

Was ist daraus geworden? – Die neuen Online-Marktplätze

Immer wieder tauchen im Internet neue so genannte Online-Auktionshäuser oder Online-Marktplätze auf. Doch haben die eine Chance sich gegen die Marktführer Ebay, Hood und Co. überhaupt durchzusetzen? Wie die Vergangenheit bewiesen hat eher schlecht als recht, will heißen: meistens nicht.

[oza_inli...

Wer ist eigentlich Dr. Beate Klein?

Symbolfoto
Als ich mich damals, vor einigen Jahren, ganz naiv bei „politically incorrect“ (PI) anmeldete, war mir noch nicht sofort klar, worauf ich mich da eigentlich eingelassen hatte. Das Verfahren war schnell und unkompliziert wie üblich: e-Mail-Adresse, nickname, ...

Die berühmten eBay-„Ratgeber“ (1)

Juhu! Trödel verramschen bei eBay!
Der Begriff des Ratgebers, des Beraters, verweist auf einen alten und würdevollen Beruf. Schlechte Berater wurden früher auch schon mal vom Auftraggeber – meist war's ja ein König oder Kaiser, ein Kardinal oder gar Papst – hingerichtet oder bei Wasser und Brot in Ketten gele...

Seite 1 von 3: 1 2 3
Seitenaufbau: 0.14 Sekunden
30,624,606 eindeutige Besuche