Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: fristlose Kündigung

3 Artikel gefunden.

Unrechtsbewußtsein?

Zigarettenautomat © Anja Müller, pixelio
Manche Menschen haben seltsame Vorstellungen. Sie glauben zum Beispiel, es wäre nicht nur moralisch in Ordnung, sondern auch mit Recht und Gesetz vereinbar, wenn sie etwas kaufen, aber dafür nicht bezahlen. Geschieht so etwas in einem Verkaufsgeschäft, so nennt man es Ladendieb...

Maultaschenopfer wird mit 42000 Euro abgespeist und inoffiziell doch gekündigt

Wir kennen zur Genüge die Einstellung von Beamten gegen die Rechte der Menschen oder Bürger, wie sie zum Beispiel im GG im Artikel 1 und 2 unabänderlich verankert sind. Doch was interessiert das schon Beamte oder Richter, die sich selber mit dem Status der Unkündbarkeit immunisiert haben.(1)

Nun ...

Das Vertrauen der Bevölkerung in die Rechtsprechung

Ein momentanes Tagesgespräch ist die Supermarkt-Kassiererin Barbara E. ("Emmely"), die nach mehr als 30 Berufsjahren fristlos gekündigt wurde, weil sie angeblich ihren Arbeitgeber um 1,30 Euro betrogen hatte. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg erklärte die Kündigung nun für rechte...

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
39,641,121 eindeutige Besuche