Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Zeitverschiebung

16 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Wang Zhi und sein hundertjähriger Schlaf

Ranka (auch Lan Ke) ist eine etwa alte chinesische Legende, die zuerst etwa vor 1.600 Jahren erwähnt worden sein soll. Wie alt genau diese Legende jedoch sein kann, weiss niemand genau. Es gab verschiedene chinesische und japanische Literaten, die dies Legende für eigene Versionen verwendeten. Daher...

Die Legende des Fischers Urashima Taro

Meer der Geheimnisse...
Der siebte Teil entführt uns wieder zurück nach Asien, wo es weitere Erzählungen und Sagen über Menschen gibt, die entweder einen Zeitsprung machten oder Teil einer Zeitanomalie wurden. Diesmal geht es um die Legende des japanischen Fischers Urashima Taro, der, wie auch einige d...

Bruder Benedikt von Chorin und andere Mönche auf Zeitreise

Auch im sechsten Teil geht es um eine sehr alte Sage, die Sage eines Zisterziensermönch mit dem Namen Benedikt, der, ähnlich wie der Mönch von Heisterbach, einen Zeitsprung von über 300 Jahre gemacht haben soll. Und wie bei allen bisherigen Teilen über Mönche auf Zeitreisen, war es auch hier nicht s...

Die gealterten Pilgermönche und andere Mönche auf Zeitreise

In der Himalaya-Region gibt es einige heilige Berge und Seen voller Mythen und Legenden wie der sagenhafte Himavanta-Wald. So glauben auch viele Bergbewohner, das einst die Vorväter der ersten Menschen aus den Tiefen der Erde genau hier nach oben wieder stiegen, zunächst in hoh...

Der Abt San Virila und andere Mönche auf Zeitreise

Im zweiten Teil ging es um den Mönch von Konradsburg, der 100 Jahre verschlief. Nun geht es weiter mit dem Abt San Virila, vom spanischen Kloster San Salvador de Leyre, der sagenhafte 300 Jahre verschlafen haben soll. Und soll es sich ereignet haben...

Das Kloster San Sal...

Der Mönch von Konradsburg und andere Mönche auf Zeitreise

Im ersten Teil ging es um den Mönch von Heisterbach, der 300 Jahre verschlief. Nun geht es weiter mit dem Mönch von Konradsburg, der sagenhafte 100 Jahre verschlafen haben soll. Und soll es sich ereignet haben...

Die Konradsburg

Die Konradsburg liegt im Bundesland ...

Der Mönch von Heisterbach und andere Mönche auf Zeitreise

Kann man durch die Zeit reisen ?

Noch heute wird die Zeit und die Zeitrechnung nüchtern als eine Abfolge von Ereignissen bezeichnet, und das nur in einer eindeutigen, unumkehrbare Richtung, in die Zukunft. Ob unsere heute Zeitmessung als Messgröße und Verständnis richtiger o...

Ein 70-Jahre-Schlaf und die geheimnisvolle Insel

Eine interessante Überlieferung über eine Zeitverschiebungssage befindet sich nach J. Schauer im Talmud (Talm. Tr. Taanith f. 23a), der aus dem 4./5. Jahrhundert n. Chr. niedergeschrieben wurde. Chone Hamagel soll sich oft über Psalm 126, Vers 1, gewundert haben, wo da geschrieben steht: „Wenn de...

Der lange Schlaf des Epimenides

Epimenides gehört zu jenen Griechen, die heute weltberühmt sind. So beispielsweise durch das „Paradoxon des Epimenides“, das die erste bekannte Vorform des sogenannten „Lügner-Paradoxons“ ist. In der populären Version lautet es: „Epimenides der Kreter sagte: Alle Kreter sind Lügner“...

Die sieben Schläfer von Ephesus (2)

Ruinen von Ephesus.
Die sieben Jünglinge in der von Kaiser Decius verschlossenen Höhle gerieten zunehmend in Vergessenheit. Rund 200 Jahre sind seitdem vergangen und es ist bereits das 38. Regierungsjahr von Kaiser Theodosius II. In Ephesus lebt inzwischen Adolius, der nun von seinen Arbeitern eine...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
38,690,650 eindeutige Besuche