Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Tierschutz

14 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Lasst die Hunde von der Leine

Bild1
2014 ist ein neues Gesetz verabschiedet worden, das den Leinenzwang in ganz Berlin erzwingen und zugleich weiteres Geld in die Taschen des Staates schaufeln soll, denn der ,,Führerschein“ für Hunde kommt nicht ohne bitteren Beigeschmack.

Hunde, unsere liebevollen Begle...

Der Moralapostel Vegetarier

"Es liegt in der Natur des Menschen, dass er Fleisch isst.", "Menschen haben schon immer Fleisch gegessen" oder "Der Löwe isst ja auch Tiere, also warum soll ich es nicht tun?" sind häufige Aussagen von Menschen, wenn man mit ihnen über fleischlose Ernähr...

Tiervernichtungslager in Spanien - die "Perrera" als Wartezimmer zur Hölle

So sah er aus, als er ankam
Als der kleine, ca. 6 Wochen alte Welpe in der Tötungsstation landete, befand er sich in guter Gesellschaft. Zusammen mit anderen Welpen wurde er in einen der vielen Zwinger verfrachtet, um die 20 Tage Wartezeit hinter sich zu bri...

Spenden ohne Geld - wie soll das gehen?

Logo
IDO - Jeder kann helfen!

Viele Menschen fragen sich, wie sie helfen könnten, jedoch haben sie selbst nichts zu verschenken und so bleibt es dann beim guten Vorsatz allein. Hier ist IDO eine hervorragende Möglichkeit, mit einer virtuellen "Währung" ohne j...

Grindadráp - Tradition oder Schlachtfest?

Vor den Türen Europas spielt sich jedes Jahr ein brutales und blutiges Schlachtfest ab. Die Färöer Inseln sind ein teilautonomer Staat innerhalb des Königreichs Dänemarks und jagen unter dem Deckmantel einer uralten "Tradition" aus Wikingerzeiten jährlich hunderte von Grindw...

Jagd?

Der November (Joachim v. Sandrart 1643)
Jeder, der sich auch nur oberflächlich mit den jüdischen Speisegesetzen befaßt hat, der weiß: Juden jagen keine Tiere. Denn die Jagd auf Tiere mit den üblichen Mitteln wie Schrotkugeln, Schlingen, Fallen oder Pfeil und Bogen verletzen das Tier oder fügen ihm körperlichen und se...

Das Leid der Streunerkatzen

Streunerkatze
Obwohl wir Deutschen, bei der Anzahl der gehaltenen Haustiere im europäischen Vergleich nur einen mittelmäßigen Rang einnehmen, besitzt die Haustierhaltung in unserem Lande einen hohen Stellenwert. Mittlerweile werden alleine in Deutschland fast 8 Millionen Katzen und über 5 Mil...

Der Mörder ist immer der Gärtner

"Die rote Gefahr" ©SueSchi/pixelio
Jeder Gärtner kennt es: man hat gerade etwas Schönes gepflanzt und großgezogen, dann kommen - meist in Scharen und bevorzugt im Schutz der Dunkelheit - diese ekelhaften Weichtiere angekrochen und raspeln alles kurz und klein: Erdbeeren und Gurken, Salat und Kohlrabi; sie fressen...

Die armen Tiere!

"Was guggst Du?" ©Rainer Sturm, Pixelio
Man kann drauf wetten: wenn ein Thema abgelutscht ist, werden die alten Klamotten rausgeholt. Die drittklassigen Journalisten schreiben von sich selber ab oder holen ihre Ladenhüter aus dem Archiv, die Ewiggestrigen wärmen ihr Süppchen auf, das damals schon fad war, und die Gutm...

Auswüchse im Tierschutz

privat
Tierschutz geht uns alle an. Wer Menschen kennt, liebt die Tiere...so und anders lauten die Schlagworte von Tierschutzvereinen und solchen, die sich dafür ausgeben. Tatsächlich sind sich die meisten Tierschutzvereine untereinander spinnefeind. Obwohl angeblich jeder das gleich...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
39,835,255 eindeutige Besuche