Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Rechnung

15 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Das Klischee der psychisch bedingten "Unzurechnungsfähigkeit"

Das lange Schweigen ist beendet
In den letzen Jahrhunderten hat ein großer globaler Wandel stattgefunden, wie es im Laufe der Geschichte dauerhaft der Fall ist, doch die mediale Propaganda hat sich dabei nicht zum Guten gewandt. Im Gegenteil: Statt innerer Werte wird der Fokus der Gesellschaft mehr un...

Ansätze zur Konfliktvermeidung beim Ärger mit der Leichenschau

Aufbahrung zur Trauerfeier.
Als Resümee ein paar Worte zur Situation der Ärzte, Angehörigen und Bestatter im Konflikt mit der Leichenschau und Todesbescheinigung und deren Berechnung durch die Ärzte. Sollte in den Folgen dieser Abhandlung der Eindruck entstanden sein, dass alle Ärzte von den geschilderten ...

Das Negativ-Beispiel einer Leichenschau-Rechnung

Alles in die Rechnung was eben geht...
Was Ärzte im Zusammenhang mit der Leichenschau und Todesbescheinigung vielfach versuchen abzurechnen ist hanebüchen und entbehrt oft jeder rechtlichen Grundlage. Die Bestatter sitzen da zwischen zwei Stühlen und sind im Streitfall die Dummen. Das kann so nicht mehr länger hingen...

Unkorrekte und überhöhte Rechnungen für Todesbescheinigungen

Keine Berechnung des Hausbesuches…
Die Bestatter beklagen zunehmend Beanstandungen der Angehörigen für die Arztrechnungen über die Leichenschau. Im Zeitalter von Computer und Internet kann jedermann problemlos an die Informationen gelangen, die von offizieller Seite publiziert wurden und darstellen, was korrekt i...

Immer wieder Ärger mit der Leichenschau und der Todesbescheinigung

Der Äskulapstab - Symbol für Korrektheit?
Es ist ein nicht alltägliches Thema und vielfach sogar ein regelrechtes Tabu: Die ärztliche Leichenschau und die anschließende Rechnung des Arztes. Und dennoch hat es dazu inzwischen bereits zahlreiche Prozesse gegeben, bei denen gegen die Ärzte entschieden wurde. Inzwischen meh...

Achtung: Neuer Abzockerbetrug bei Sterbefällen

Immer wieder versuchen Betrüger und Abzocker das Leid der trauernden Hinterbliebenen bei einem Sterbefall schamlos auszunutzen und diesen das Geld (für nichts) aus der Tasche zu ziehen. So auch jetzt ganz aktuell wieder einmal mehr. Die Staatsanwaltschaft wird also so schnell nicht ar...

6,3 Millionen Euro Mehrwertsteuer erschwindelt.

Das Grundproblem in Deutschland ist eine durch Lobbyismus ausufernde Gesetzgebung in der Steuererfassung. Und neben diesem Dschungel an Paragraphen, Verordnungen und Bestimmungen sitzen unfähige Mitarbeiter von Finanzämtern, die schon beim Zusammenrechnen von Lohnsteuer, Rentenversicherungs-, Kranke...

Rechnungsflut am Jahresende

Mahnung
Immer wieder zum Jahresende flattern zahlreiche Rechnungen oder Mahnungen ins Haus. Rundfunkgebühren nicht bezahlt, Handwerkerrechnungen nicht beglichen und dergleichen mehr.

Zahlen oder nicht zahlen?

Nachschauen lohnt sich in allererster Linie. Wer Ordnung...

Hartz IV - Gewissensberuhigung und Augenwischerei

Nunmehr werden die Regelsätze für Kinder bei Hartz IV Bezug in Karlsruhe überprüft. Die Gegner einer adäquaten Regelsatzanpassung werden nun zu Bedenken geben, dass offensichtlich die Menschen ja auch bisher von diesem Geld "existieren" konnten, schliesslich seien die...

Hartz IV verstößt gegen die Würde des Menschen.

Während heute die neuen Erfolge der Bundesregierung im Bereich Arbeitslosenzahlen gefeiert werden, hat das Landessozialgericht in Hessen einen sehr wichtigen Schritt in Richtung soziale Gerechtigkeit getan.

Der Vorsitzende Richter Jürgen Borchert hatte die Klage einer dreiköpfigen Familie auf dem...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
39,677,193 eindeutige Besuche