Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Petitionsausschuss

9 Artikel gefunden.

Sollen Stasispitzel ungestraft davon kommen?

Niemand musste in der DDR für die Stasi arbeiten, die Verpflichtungserklärung war für jeden ein Gewissensentscheid. Hundertausende von Opfern haben ein recht darauf, nie wieder in einer Behörde oder einem Amt von einem Stasispitzel schikaniert zu werden.

Wer Verjährung für die Mitarbeiter von Eri...

Eine clevere Lösung gegen die Datenklaukultur „Made in Germany“.

Insider wussten schon immer, etwas stimmt nicht in den Verwaltungen und Unternehmen in Deutschland aber insbesondere in Berlin und Brandenburg. Der neuste Fall im nationalen Datenklauskandal zeigt dies einmal mehr.

So sind zigtausende kompletter Datensätze von Kreditkarteninhabern der LBB, Lande...

Kinderheime: Petitionsausschuss beschließt Bildung eines Runden Tisches

„Warum hat man mir das angetan? Warum wurde ich 17 Jahre lang eingesperrt?“ Diese Fragen kommen nur schwer über die Lippen des ehemaligen Heimkindes Richard Suckert. Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute die Bildung eines Runden Tisches beschlossen, den Vorsitz übernimmt die ehe...

Betr. Ehemalige Heimkinder: Brief an Landesbischöfin Käßmann

Als Redakteur, der sich seit gut einem Jahr mit dem Schicksal ehemaliger Heimkinder in den 1950er- bis 1970er-Jahren in staatlichen und kirchlichen Einrichtungen beschäftigt, habe ich mich im September 2008 über die Nachricht gefreut, dass sich die evangelische Landeskirche in Niedersachsen intensiv...

Ehemalige Heimkinder: Kirchen immer noch zögerlich

Klaus Klüber hat die Seiten http://www.ex-hei... ins Netz gestellt. Er bat mich um Überarbeitung und Veröffentlichung dieses Beitrags:

Das Schicksal ehemaliger Heimkinder in den 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahren ist wieder öffentliches Thema geworden. Aber immer noch wiegeln ch...

Petitionsausschuss und Bundestag: Es bleibt beim Anwaltszwang

Völlig losgelöst von der Erden: hat der Deutsche Bundestag beschlossen, dass es beim Anwaltszwang bleibt. Der Petitionsausschuss beschäftigte sich mit mehreren Eingaben, die gebündelt wurden. Daraus wurde eine Beschlussempfehlung, die so begründet wurde: “Entgegen der Auffassung der Petenten erfüllt...

Petition an Deutschen Bundestag: Anwaltszwang abschaffen!

„In Deutschland kann man, statt einen Prozess zu führen, ebenso gut würfeln“, hat der ehemalige Bundesverfassungsrichter Professor Willi Geiger 1982 in einem Beitrag für die „Deutsche Richterzeitung“ geschrieben.

Justizkritik ist so alt wie die Justiz, Kurt Tucholsky traute ihr nicht mehr, nach ...

Ehemalige Heimkinder: Katholische Kirche in Sackgasse

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat der Caritas-Verband meine Fragen zu Entschädigungen für ehemalige Heimkinder abgebügelt. So teilte mir die Pressestelle dieser Organisation am 13. Juni 2008 mit, dass Caritas-Präsident Peter Neher sich am 16. Februar 2006 in einem Artikel der „Tagespost“ zw...

Sozialer Missstand II

Am 4. Februar hatte ich meinen Artikel „Sozialer Misstand – Die Schonbeträge für Sozialhilfeempfänger sind völlig unzureichend“ in der Onlinezeitung24 veröffentlicht und auf diese Misere hingewiesen. Mittels einer Öffentlichen Petition bei...

Seitenaufbau: 0.09 Sekunden
40,740,673 eindeutige Besuche