Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Opferschutz

5 Artikel gefunden.

Achtsamkeit – wo gibt es die?

Ebenso wie Zivilcourage allenthalben eingefordert wird, gilt dies spätestens seit der Weihnachtsansprache von Bundspräsident Horst Köhler auch für die Achtsamkeit.

Wo aber können die BürgerInnen diese erlangen, wenn sie wirklich darauf angewiesen sind?

Ist es zu spät, wie nach einem Amoklauf i...

Bayern, das Land der nicht nur großen Skandale

Während des Volkes Seele kocht, nachdem für raffgierige Banker und chancenlose Konzerne Milliarden versenkt werden, geraten durch völlig gegenläufige Handlungsweise geradezu unbemerkt Mittelständler in wirkliche Existenznot.

Die Gebrüder Förstl – Hoteliers aus Kirchheim bei München – können als e...

Bundespräsident Köhler’s Achtsamkeit

Die Menschen sollten mehr aufeinander achten, dazu rief Bundespräsident Horst Köhler in seiner Weihnachtsansprache 2009 auf, nachdem es im zu Ende gegangenen Jahr Taten gegeben habe, welche die Menschen an die Grenzen des Verstehbaren geführt hätten, sagte er u. A. mit Blick auf den Amoklauf von Win...

Endlich! Der Bund will mehr Schutz für Opfer

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat heute den Entwurf eines 2. Opferrechtsreformgesetzes auf den Weg gebracht. Der Vorschlag schließt inhaltlich an frühere Gesetzesänderungen an und verfolgt das Ziel, Opfer und Zeugen von Straftaten noch besser zu schützen und ihre Rechte im Strafverfahren z...

Straf- und Zivilprozesse künftig zusammen verhandeln

In der Regel ist es durch Gesetze so gestaltet, das sich die Opfer von Straftaten zwei Prozesse über sich ergehen lassen müssen. Da ist auf der einen Seite der Strafprozess, auf der anderen Seite steht der Zivilprozess, wo es nach dem Strafprozess um Schmerzensgeld oder Schadensersatz für die Opfer ...

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
39,657,307 eindeutige Besuche