Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Natur

20 Artikel gefunden.

Seite 2 von 2: 1 2
Bestattungskultur (IV): Mama, wo bist du?

Noch vor zwei Jahrzehnten war es die berühmte Ausnahme – eine anonyme Bestattung auf einer Wiese, einem so genannten Gemeinschaftsgrabfeld. Heute lassen sich immer mehr Menschen anonym beerdigen. Viele neue Bestattungsvarianten, die immer ausgefallener werden, tragen dazu bei. Es ist schnell und lei...

Bestattungskultur (III): Wohin nur mit der Totenasche?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihre dereinstige Bestattung gemacht? Wenn nicht, dann sollten Sie vielleicht damit anfangen, denn die Möglichkeiten sind heute so vielfältig, dass die Entscheidung dazu nicht einfach ist – vor allem, wenn Sie eine Feuerbestattung wünschen und das Ausgefallen...

Bestattungskultur (II): Individuelle und innovative Bestattungsarten

„Soylent Green“ (deutsche Version: „Jahr 2022 … die überleben wollen“) ist der Titel eines US Science-Fiction-Klassikers von 1973. Er spielt im mit 40 Millionen Einwohnern hoffnungslos überbevölkerten New York des Jahres 2022, wo die Nahrungsmittel knapp und unerschwinglich geworden si...

Bestattungskultur (I): Dramatische Veränderungen im Verlauf der letzten Jahre

Foto: Axel Ertelt
Noch vor 20 Jahren war in Deutschland die Erdbestattung die Regel. Heute muss man fast schon sagen dass eine Erdbestattung die Ausnahme ist. Die Feuerbestattung liegt voll im Trend und mit ihr wurden erst die vielen „neuen Bestattungsarten“ möglich. Das geht dann von Wald...

Uganda: Berggorillapopulation hat zugenommen

2009 - Jahr der Gorillas

Gorilla - Foto Berggorilla & Regenwald Direkth
Die seltene Art der Berggorillas existiert nur an zwei Orten der Welt, und einer dieser Orte ist der Bwindi Impenetrable National Park von Uganda. Für Uganda liegen übrigens derzeit keine Reisewarnungen vor. Insgesamt soll die Bevölkerung der se...

Ecuador, 20.Januar: Proteste gegen neues Bergbaugesetz

National Confederation of Indigenous Nations
Während die Welt die Amtseinführung Barack Obamas feiert ziehen am selben Tag die Menschen durch Ecuador und protestieren, unbemerkt von den anderweitig interessierten Medien und unbemerkt von der Weltöffentlichkeit. Ein Ereignis, das ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdient.

...

Gibt es ein „Gesetz der Serie“ als universelles Naturgesetz?

Im Jahr 1919 veröffentlichte der Wiener Biologe Paul Kammerer sein Buch „Das Gesetz der Serie“. Darin vertritt er seine Überzeugung der „Lehre von den Wiederholungen im Lebens- und Weltgeschehen“. Demnach sind gleiche oder ganz ähnliche Ereignisse, die nicht durch diesel...

Deutschlands Friedhöfe klagen: Immer mehr Feuerbestattungen

Der Anteil der Feuerbestattungen ist in den letzten 10 Jahren rapide angestiegen – mancherorts von unter 5 % auf deutlich über 60 % der Bestattungen. Preiswerte Alternativbestattungen ohne die Folgekosten einer Grabpflege liegen voll im Trend. Das ist kein Wunder bei den teilweise dramatisch hohen F...

Vom Kampf ums Überleben der Arten

Es ist fünf vor zwölf und höchste Zeit zum Handeln! Darauf wiesen Ahmed Djoghlaf, Chef der UN-Konvention über die biologische Vielfalt, und der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel von der SPD zum Auftakt der Naturschutzkonferenz in Bonn am 19. Mai hin. Alle reden und diskutieren, doch niemand handel...

Die Landsknechte Halver feiern großes Jubiläum

Vom 27. bis 29. Juni 2008 feiert der „Fanfarencorps Landsknechte Halver“ mit einem Musikfest und einem Umzug durch die Halveraner Innenstadt ganz groß sein 50jähriges Bestehen. Zahlreiche andere Fanfarenzüge aus vielen deutschen Städten haben sich bereits zur Teilnahme angekündigt…

...

Seite 2 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
39,375,546 eindeutige Besuche