Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Koran

7 Artikel gefunden.

„Darf man das?“ – „Na klar!“

Koran verbrennen? - Na klar! Heult doch!
Das war ein Vorspiel nur, dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen“, schrieb mein Lieblings-Deutscher Heinrich Heine im Jahr 1820, er schrieb es allerdings nicht in deutschem Zusammenhang und somit eben durchaus nicht auf Deu...

Der DFB und die „Integration“

Integration durch Sport...?
Integration durch Sport? Eine gute Idee, die in vielen Ländern hervorragend funktioniert, in Großbritannien, in den USA, in Israel. Grundlage für eine solche Integration ist zunächst ein Land, das seinen Einwanderern etwas abverlangt: die Beherrschung der Sprache und...

Geht's noch?

Neulich auf dem Fußballplatz?
Manchmal sind wahre Geschichten so absurd, daß keiner sie glauben würde, wenn man sie nur erfunden hätte. Manchmal ist die Wirklichkeit satirischer, als ein Satiriker es sich ausdenken könnte. Dann kommt man sozusagen immer zu spät und hinkt der Pointe hinterher, wie schon mein ...

Ein Fels in der Brandung

Adel Th. Khoury
Wenn ich an meine Studienzeit - speziell in Münster in Westfalen - zurückdenke, so ist eine der besonders guten Erinnerungen an diese Zeit und an diese Stadt jener freundliche, ruhige Gelehrte, dem ich in geistiger und wissenschaftlicher Hinsicht so viel verdanke: Adel Theodor ...

Ist der Koran demokratiefähig?

Der Versuch einer vorurteilsfreien Betrachtung eines Weltproblemes im Zusammenhang religiöser Geistesvernarbung als Schutzfunktion von Tradition und Gesellschaftsbildern und der Notwendigkeit der Aufklärung als Überlebensmaßstab für die Welt. Islam, Christentum etc. und die Frage nach Gott ...

Gaza-was Brüder und Schwestern wert sind

Koran
Seit nunmehr drei Wochen tobt der Krieg in Gaza und in der arabischen Welt kommt es zu wütenden Protesten. Nicht etwa gegen die Hamas sondern gegen Israel. Nicht etwa gegen den Krieg im Allgemeinen oder gegen beide Kriegsparteien, nein die Proteste befürworten eher die Hamas und ...

Was wir gerne übersehen?

Weihnachten ist eigentlich das Fest der Liebe, den bekanntlich ist am 24.12. vor 2008 Jahren der Messias geboren, also Gottes Sohn. Jesus ist uns als Namen bekannter, mit der Philosophie haben wir es eh nicht so, obwohl die dunkle Jahreszeit gut geeignet dafür scheint. So ist ein Gebot der christli...

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
38,705,153 eindeutige Besuche