Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Katastrophe

13 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Fukushima - Das Restrisiko der Atompolitik ist ein Kapital-Verbrechen

1945 warfen US-Kampfflugzeuge zwei Atombomben über die Großstädte Hiroshima und Nagasaki in Japan ab. Beide Städte wurden total zerstört. In den atomaren Todeszonen starben 100.000 Menschen sofort, Hunderttausende starben an den Folgen radioaktiver Verstrahlung. In den 50er Jahren be...

Das Märchen vom Klimawandel durch Kohlendioxid

Im Märchen "Des Kaisers neue Kleider" verkauft ein Wirtschaftsboss die Politbonzen für dumm. Der Wirtschaftsboss möchte viel Geld für etwas, das nicht die Eigenschaft besitzt, die ihm von der Natur der Sache her zukommen müssen, i.e. für Kleidung, die nicht nachweisbar ist, ...

2012 lässt die Kassen der Scharlatane klingeln!

Ein Datum ist wirklich in aller Munde. Der 21. Dezember 2012 soll ein wirklich einschneidendes Datum für die Menschheit sein. Denn an diesem Datum soll die Welt wie wir sie kennen untergehen! Mittlerweile diskutiert man dies nicht nur in einschlägigen Internetforen sondern auch an Stammtischen und z...

Explosion der Sprengstofffabrik in Rummenohl nach Blitzeinschlag

Nach der Explosion in Witten.
Der Erfinder des Dynamits, Alfred Nobel, gründete Anfang der 70er Jahre des 19. Jahrhunderts im westlichen Randgebiet des Sauerlandes, im zwischen Lüdenscheid und Hagen gelegenen Rummenohl, eine Fabrik zur Herstellung von Dynamit. Über einen Zeitraum von fast 40 Jahren gi...

Klimawandel? – Erderwärmung? – Wo?

Zukunft 1: Verbrannte Erde?
Alles redet von der Klimakatastrophe, vom Treibhauseffekt und der Erderwärmung. Die Eismassen in den Polargebieten sollen bereits schmelzen und die Gletscher der Welt verschwinden. Als Zukunftsszenario werden globale drastische Veränderungen dargestellt, in deren Folge weite Küs...

Klimawandel und Religion

Der kürzlich veröffentlichte vierte Sachstandsbericht des Weltklimarats (Intergovernmental Panel on Climate Change / IPCC) wurde wegen der darin enthaltenen massiven Fehler sogar von den systemtreuen Medien nicht einhellig gelobt. Die Skandale rund um den IPCC werden dabei oft als bestimmte "Ga...

Klimakatastrophe und globale Erderwärmung – Ist da wirklich etwas dran?

Foto: : © Dieter Schütz
Fest steht, dass es in den letzten Jahren zu einem Anstieg so genannter „Wetter-“ oder „Klimakatastrophen“ gekommen ist. Die Zahl der Unwetter in Form von Hurrikans und Tornados ist genauso gestiegen wie die der Überflutungen. Und die Überschwemmungen nehmen teilwe...

Entsetzen nach der Katastrophe von Nachterstedt

Die Unglücksstelle
Am frühen Morgen des 18.7.2009 ereilte die kleine Gemeinde Nachterstedt im Harzvorland eine Umweltkatastrophe unvorstellbaren Ausmaßes. Rund 18 Jahre nachdem der Braunkohletagebau rund um Nachterstedt eingestellt wurde, rutschten rund 2 Millionen Kubikmeter Erde auf einer Breite...

Deutsche Klimainitiative wird in Thailand umgesetzt

Foto: © Rainer Sturm, Pixelio.de
Thailand beteiligt sich aktiv am Klimaschutz. Im Rahmen der Kampagne „Earth Hour 2009“ wurden in zentralen Vierteln Bangkoks am 28. März 2009 für eine Stunde die Straßenbeleuchtungen ausgeschaltet. Die Bevölkerung war aufgerufen worden diesem Beispiel zum Kampf geg...

Der Winter 2008/2009 und die Medien

Rainer Hoffmann
Die Präsenz der Medien ist in der heutigen Welt allgegenwärtig. Das Wetter ist immer ein Thema, denn „alle reden vom Wetter“. Besonders bei herausragenden Wetterereignissen wie Stürmen, Hitze, Gewitter oder eben auch Kälte, wie derzeit in Mitteleuropa. Dabei wird oft nicht über ...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,924,991 eindeutige Besuche