Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Kanzlerin

7 Artikel gefunden.

Merkels Popularität steigt auch wegen der Krise

Angela Merkel
Sie twittert, simst, diskutiert im Internet mit den Bürgern. Die Nächte verbringt sie bei Gipfeltreffen in Brüssel und verhandelt über die Eurorettung, in der Pause geht sie mal eben zum Fußballspiel und jubelt am lautesten von der ganzen VIP- Tribüne.

In ihrer Heimat führt ...

Koalitionsbrecher Carstensen und die HSH Nordbankmillionenboni

monchik
Bankenskandale kosten uns viel, uns Steuerzahler, das haben wir gelernt, nur Banker, Manager und ihre Freunde in der CDU sie verdienen daran. Sie schieben sich in der Krise Posten und Pöstchen zu, mehr als je zuvor, sie verdienen nach wie vor mehr als sie verdienen und wir, wir ...

Die Stasi und die neue deutsche „Revisionismusdebatte“.

In mehreren Artikeln haben MarBrun und ich bisher versucht, die Diskussion um die Aufarbeitung (1) der „Stasivergangenheit“ auf ein Problem zu lenken, dass man auch als „Vorbild“ (2) nennen kann. Es fällt extrem auf, dass zum 20. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer durch die DDR-Bürger (3) eine...

Literarische Betrachtung der deutschen Politikerkrise.

Die missglücke Rede des Volkswirts und derzeitigen Bundespräsidenten zu Weihnachten und die von Frau Dr. Merkel zu Silvester hat offenbart, worin der wesentliche Unterschied zwischen der deutschen und der weltweiten Banken- und Finanzkrise besteht, in der Aufarbeitung der Ursachen und der Zielsetzun...

Betr. Jugendämter: Flunkert die Bundeskanzlerin?

Einspruch, Frau Bundeskanzlerin! Auf den Internet-Seiten von Angela Merkel hat eine Bundesbürgerin vor knapp einem halben Jahr eine Antwort zu kritischen Anmerkungen über die Arbeit von deutschen Jugendämtern bekommen, die weiterhin falsch ist. Damals schrieb das Bundespresseamt im Auftrag der Regie...

Die Kanzlerstory-eine Satire

Es war einmal vor langer Zeit da fiel die Mauer. Ein kleines Mädchen dachte sich wie toll das doch sei, denn der Job den es hatte sei viel zu langweilig, und so machte es sich zuerst einmal auf die Suche nach einem Headhunter. Es wollte nämlich am liebsten jeden Tag in der Zeitung stehen. Als das ...

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel haben Sie Ihr Herz für arme Menschen noch nicht entdeckt ?

Erstaunlich das in der Onlinezeitung24 bereits die Glocken läuten für die im kommenden Jahr anstehenden Wahlen. Die Menschen die nicht das Geld übrig haben sich in einer regionalen Tageszeitung zu informieren können ja im Zeitalter in dem eigentlich jeder Mensch einen Rechtsanspruch auf die Teilhabe...

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,426,964 eindeutige Besuche