Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Kaiser

6 Artikel gefunden.

Das ist mir doch wurscht!

Auch hier ging's um die Wurst
Würste sind eine Vertrauenssache: in einer Wurst läßt sich viel verarbeiten, was man dann beim Verzehr nicht mehr so genau herausschmeckt. Dennoch – oder vielleicht auch gerade deswegen, nämlich nach dem Motto „was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“ – erfreut sich di...

Überraschender Sieg für Emmely – Deutschlands bekannteste Supermarktkassiererin

Verwaiste Supermarktkasse.
Bereits mehrmals wurde auch schon auf der OZ24 über Kündigungen in vermeintlichen Bagatellfällen berichtet. Sei es die Altenpflegerin, die sechs Maultaschen einsteckte, die sonst auf dem Müll gelandet wären oder eben Barbara E., die als Emmely bekannt gewordene Supermarktkassie...

Was das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie früher war

Kaiser Wilhelm II.
Im Jahre 1910 regierte Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27.01.1859, † 04.06.1941), besser bekannt als Wilhelm II., Deutschland. Er war der Enkel des ersten deutschen Kaisers Wilhelm I. und der Sohn von Kaiser Friedrich III. Nachdem sein ...

Emmely doch ein Mobbingopfer?

http://www.online...ticle/1411Man mag es kaum glauben und kann Wolfgang Thierse nur all zu gut verstehen, wenn er im Fall Emmely von einem barbarischen Urteil mit asozialer Qualität redet. Am 26.02.09 durfte in der BZ nun der Chef von Emmely seinen Senf dazu geben. Erinnert s...

Neuapostolische Kirche: Wenn sich ein Funktionär ein wenig entschuldigt...

„Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer.“ Das sagt am 1. Januar 2009 jemand, der immer noch den Eindruck erweckt, er gehöre zu den wenigen, die im Namen Gottes sprechen. Veröffentlicht worden ist dieser Satz Ende ...

IM Erika oder die neue, unsichtbare Macht der Stasi?

In seinem Artikel, >>die "Erika" Verschwörung<<* hat der Internetjournalist MarBrun einmal festgestellt, dass in diversen Internetforen über diese Dame diskutiert wird. Und die Gilde der Printmedienjournalisten und Reporter schweigen bisher nur hartnäckig, wollen aber die „Bomb...

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,637,866 eindeutige Besuche