Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Justiz

68 Artikel gefunden.

Seite 1 von 7: 1 2 ... 7
Der Fall Tobias Reuter – Justizskandal auf den Philippinen

Justizia ist nicht überall gerecht.
Der 2. Februar 2011 – zuerst ein Tag wie jeder andere – sollte das Leben des damals unverheirateten 39jährigen Tobias Reuter für immer verändern. Sein Pech: Er wurde an diesem Tag eines der zahlreichen Opfer einer korrupten philippinischen Staatsgewalt, gegen die er sich nicht w...

Anton Kampfmann kämpft für Gerechtigkeit auf den Philippinen

Gefängnisgitter.
Schon mehrmals berichtete ich über den Deutschen Anton Kampfmann, der in einem Philippinischen Gefängnis sitzt. Anton Kampfmanns Geschichte und die Dokumentationen über sein Leben und die philippinischen Gefängnisse begann mit meinem Artikel „Seit fast 10 Jahren unschuldig auf d...

Der philippinische Justizirrsinn geht weiter

Heute erreichte uns völlig überraschend die Information eines Informanten, dass der auf den Philippinen seit mehr als dreieinhalb Jahren unschuldig im Gefängnis sitzende Däne Hans Hougard (die OZ24 berichtete am 8. November 2015 darüber) freigesprochen wurde und ihm die Ausreise erlaubt wurde. Doch ...

Neuer Justizskandal auf den Philippinen

Am 8. Februar des Jahres 2012 heiratete der gut situierte Däne Hans Hougard (50) die Filipina Julian (21) in seinem Heimatland Dänemark. Sie war seine große Liebe und auch die Filipina war sehr angetan von ihrem Hans. Der hatte eine eigene Firma in Dänemark, züchtete Nordmanntannen als Christbäume u...

Staatsanwälte und Richter messen mit zwei oder dreierlei Maß

Grundgesetz
Die meisten Menschen wollen instinktiv mit Gerichten, also Richtern und Staatsanwälten, lieber nichts zu tun haben. Nur im äußersten Notfall, macht der Normalbürger selbst eine Anzeige oder Klagt aus privaten/geschäftlichen Gründen. Manchmal aber muss man sich auch gegen Vorwürf...

Selbstverteidigung der Kirche

Die BRD führt derzeit mal wieder einen Strafprozess gegen den Verf. wegen seiner Weigerung, die Gruppe des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" (V2) als "katholische Kirche" auszugeben (Az. 7 Ls-29 Js 74/08-43-11). Direkt am ersten Verhandlungstag beim Amtsgericht ...

Der Staat als Räuberbande

Dominique Strauss-Kahn
Das eiskalte und gierige Monster, der Staat, schlägt dieser Tage wieder öffentlich zu. Diesmal trifft es in Deutschland Nadja Auermann und in den USA den Franzosen Dominique Strauss-Kahn.

[url=http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,7630...

Der neue "Glaubensdjihad" der katholischen Kirche

Würde Jesus in der heutigen Zeit den Titel Hohepriester tragen, müsste er sich höchstwahrscheinlich vor einer Verurteilung wegen Titelmissbrauchs fürchten, da er keinen Angestelltenvertrag bei der katholischen Kirche und keine ordnungsgemässe Priesterweihe durch einen Bischof der katholischen Kirch...

Beweiswert rechtskräftiger Urteile und Gehorsamspflicht

Zum Thema des Beweiswerts rechtskräftiger Urteile erklärt der Bundesgerichtshof, dass "selbst die Feststellungen rechtskräftiger Urteile zum Tatgeschehen und zu den Beweistatsachen einen neu entscheidenden Tatrichter nicht binden (BGHSt 43, 106, zur Verlesung nicht rechtskräftig...

Illegale Beleidigungs-Justiz, Beispiel Abtreibung

Im November 2004 hat Amtsgericht Heilbronn dem Verf. einen Strafbefehl zugestellt. Der Verf. wurde "angeklagt, er habe in rechtlich einer Handlung in drei Fällen jeweils einen anderen beleidigt, weshalb Strafantrag gestellt ist, indem er in einem Schreiben vom 5. April 2004 (...)...

Seite 1 von 7: 1 2 ... 7
Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,633,707 eindeutige Besuche