Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Juan Carlos Chmelir

13 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Die Wahrheit über Religionsfreiheit und Minarette

...für "enemies of allah"?
Islam bedeutet ja angeblich Frieden. Das stimmt so zwar nicht, aber es weiß jeder herzubeten, der sich mit fundiertem Halbwissen zu diesem Thema glaubt äußern zu müssen. Bekanntlich aber gibt es nichts schlimmeres als Halbwahrheiten, da sich mit ihnen hervorragend lügen läßt. K...

Psychiater Reinhard Haller - der verdeckte Nazigeist!

Wenn man davon ausgeht, das REINHARD HALLER heute zu einer der renommiertesten Psychiater des Landes gehört und fortgesetzt an Nazi-Gutachten festhält, so kann man sich leicht vorstellen, das er schlimmer ist als seine Vorgänger Ringel, Strotzka, Sluga, Hacker, Spiel, Frankl, Gabriel, Rudasch...

Entschuldigung von Juan Carlos Bresofsky Chmelir

Juan Carlos Bresofsky-Chmelir ist in Kenntnis gesetzt worden über die Beleidigungen von Onlinezeitung24-Autoren und _ Kommentatoren bei den Artikeln über seine Person.

Er reagierte sehr „angefressen“ und bestand _ auf einer sofortigen Entschuldigung an den Herausgeber und an die betroff...

Tote haben keine Lobby

Grafik: © Axel Ertelt
Die Frage nach der Interessenvertretung der Opfer ist (nur) scheinbar leicht beantwortet. Das macht die Justiz, vertreten durch Staatsanwaltschaft und Gerichte. – Doch stimmt das wirklich? Für Mord gibt es bei uns „lebenslänglich“, in anderen Staaten auch schon mal...

Frontal-Kritik

FRAU JUSTITIA! MEIN TOD KÖNNEN SIE HABEN. MEIN SCHWEIGEN IST ABER NICHT KÄUFLICH. SELBST NACH MEINEN TOD WERDE ICH FÜR SIE DA SEIN, SO SCHÖN HABE ICH IHREN HINTERN AUFGERIESSEN"

(Anm. des Artikelschreibers.Originalschreiben eines Häftlings aus Österreich, der über 30 Jahren durchgehend in...

Früher wollten sie meinen Arsch, heute mein Tod

Schwere ANKLAGE eines Häftlings gegen Österreich, Juan Carlos Bresofsky-Chmelir, der seit dem 20. Juni 1978 durchgehend in Haft ist, also seit über 30 Jahren. „ÖSTERREICH – nimm dich selber bei der Nase!

Gott möge dir verzeihen Österreich – deine eigenen Sünden sind weit schwerwiegender und unen...

Liebesgrüße aus Montevideo!

Privat
Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, das die Wahrheit und Gerechtigkeit und Menschlichkeit unbedingt Vorrang haben muss, anstatt Menschen zu opfern, um irgendwelche Skandale vertuschen zu wollen. Der Leiter der Justizanstalt Garsten in Österreich, Dr. Norbert Minkendorfer, schr...

GEHEIMAKTE 6 Vr 1998/89 – STINKT BIS ZUM HIMMEL

Der sogenannte Rechtsstaat Österreich machte bei Juan Carlos Bresofsky-Chmelir eine große Pause und wendete Methoden an,wie früher die Nazis. Der ganze Gerichtsakt ist ein einziger Justizkrimi.

TEIL 1: Am 28.6.1991 fand beim LG für Strafsachen Graz/Österreich unter Ausschluss der Öffentlichkeit e...

Kein Journalisten-Besuch erlaubt!

Österreich versteckt einen Häftling und rächt sich an ihm - sie hatten nichts Gutes mit ihm vor! Anstatt Juan Carlos Chmelir besuchen zu dürfen, muss ich am 4. Juli 2008 beim stellvertretenden Anstaltsleiter der Justizanstalt Garsten vorsprechen. Da ich mich im Besuchsformular als Journalist „geoute...

Staats- und Medienverschwörung oder Maulkorb in Österreich gegen einen Häftling?

Der Fall des Häftlings Nr. 3207 aus Österreich, der nunmehr über 30 Jahren ununterbrochen in Haft ist, wird zunehmend mysteriöser und skandalöser. Ist Juan Carlos Bresofsky-Chmelir beim Gericht Graz bewusst und gezielt unschuldig verurteilt worden, weil die Zeugin Ehegattin eines Oberregierungsrates...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,473,750 eindeutige Besuche