Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Islamismus

10 Artikel gefunden.

...auf Teufel komm raus!

Schwarzer Stein und Teufel
Satire darf alles“, behauptete einst Kurt Tucholsky. Aber auch unabhängig von Tucholsky, sowohl vor als auch nach ihm, gab es den politischen Witz. Besonders natürlich in jenen Phasen Deutschlands, die durch eine faschistische Diktatur gekennzeichnet war, blühte der poli...

„Offene Türen“ als Missionsansatz?

Koran-Karikatur
So ein Tag der offenen Tür ist gewiß eine tolle Idee. Üblicherweise dient er dem Marketing in eigener Sache, fördert also die sogenannten public relations. Dazu gibt also die betreffende Institution ein p...

„...den Diskurs dominieren...“

Prof. Dr. Norbert Bolz, TU Berlin
Bei einem Kriminaldelikt kommt man dem Täter bekanntlich immer dadurch auf die Spur und man kann ihn immer genau dann überführen und gerichtlich zur Rechenschaft ziehen, wenn man das Opfer hat, das Tatwerkzeug hat und das Motiv kennt. Ähnlich kann man...

Der Frieden bricht nun aus!

Garten Eden, das Paradies
Ich bin sehr enttäuscht, wirklich. Eigentlich wäre das doch DIE Nachricht gewesen. Nun bricht der Frieden aus, auf der ganzen Welt, denn die USA ziehen sich aus dem Irak zurück. Im alten Mesopotamien, im Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris, in der Heimat unseres Urv...

Pakistan, Taliban, Kannitverstan

Ohne Worte
Dümmer geht's immer: Da macht Pakistan endlich mal was Vernünftiges und das absolut Richtige, nämlich den Taliban an den Kragen zu gehen, was man sich doch die ganze Zeit über gewünscht hat. Aber bei deutschen Nachrichtenagenturen findet das wenig Gnade:

[url=http:/...

Perverser Ablaßhandel

Red-Nose-Play
Pakistan und kein Ende. Unter dem etwas flachsinnigen Spaß-Motto „Tut was Verrücktes und sammelt Geld!“ greift der Spendenwahn weiter um sich. Wer nicht mitmacht, wer sich der psychischen Nötigung und der sprachlichen Vergewaltigung nicht beugt, der wird öff...

Unterwanderung

Integration – macht's doch einfach!
Vor ein paar Jahrzehnten, zwischen 1972 und 1976, unter Willy Brandt, da war die Welt noch ziemlich in Ordnung: man verabschiedete einfach einen Radikalenerlaß, und der besagte: wer nicht auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung steht, der kann nicht im öffentl...

Zivilisation ist zerbrechlich

Gedenken: Tribute in Light, 2004
Betrachtet man die Blutspur, die Menschen mit ihren Ideologien und für ihre Weltanschauungen auf der Welt hinterlassen haben, so fällt auf: es gibt kaum schlimmere Kopfkrankheiten als die sogenannten Idealismen. Ob deutsche Henker in Ausschwitz oder kambodschanische Schlächter P...

Ein Zeitzeuge über die RAF und ihre Opfer

Logo der Rote Armee Fraktion (RAF)
Wer den sogenannten "deutschen Herbst" selbst erlebt hat, weiß um die damalige psychische Situation eines Großteils der Bevölkerung: erschüttert über den fortwährenden Krieg, den selbsternannte "Fr...

Krieg oder Frieden?

"Komak wa Hamkari"
Natürlich Krieg!

Das ist jetzt nicht als Schlachtruf gemeint, sondern als nüchterne Feststellung. Den Krieg haben uns (und dem Westen insgesamt) die Taliban- und sonstigen Steinzeitkrieger längst erklärt. Die islamistischen Terroristen ebenso. Offenbar gerät der 11.09.2001 ...

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,662,627 eindeutige Besuche