Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Gedankenfreiheit

7 Artikel gefunden.

Entwicklungshilfe einstellen, Hartz IV kürzen

Manches erreicht die Wurzel nicht...
Pflanzen brauchen Wasser, und das Wasser wird vor allem von den Wurzeln aufgenommen. Diese schlichte und banale Weisheit führte in Israel, das seit 1948 erfolgreich die – ehemals von Arabern und Phöniziern erzeugte – Wüste wieder zum Blühen gebracht hat, zu bahnbrechenden techn...

„Mohammedaner“ - ein völlig korrekter Begriff

Freiheit des Denkens
„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des faschistoiden Begriffszwanges“, so könnte man in Abwandlung des Kommunistischen Manifests sagen und daher fordern: „Freie Geister aller Länder, vereinigt euch!“; denn es geht nicht an, daß uns jemand im Stil des o...

Was darf man eigentlich (noch) sagen? (Teil V)

IQ-Normalverteilung
Menschen sind unterschiedlich. Jeder, der sich mit Unterschieden und Gerechtigkeit in der Kindererziehung befaßt - sei es, daß er mehrere Kinder hat, sei es, daß er von Berufs wegen mit Kindern, Jugendlichen, Schülern oder Studenten arbeitet - weiß dies. Gerechtigkeit ist gerade...

Was darf man eigentlich (noch) sagen? (Teil IV)

Integration oder Kopftuchstreit?
Die Frage, was als politisch korrekt sein zu gelten hat, verändert sich gelegentlich. Die Antworten spiegeln den Zeitgeist wieder, es handelt sich letzten Endes um Sprachkonventionen.

Bekannte Beispiele sind das ursprünglich als unverfänglich wahrgenommene "Nege...

Was darf man eigentlich (noch) sagen? (Teil III)

Peter Singer ©Joel Travis Sage
Wenn man den Namen "Peter Singer" auch nur beiläufig ausspricht, auf einer Party oder am Rande einer Diskussion, sehr zu empfehlen sind auch Diskussionsforen im Internet, so sind die Reaktionen in Deutschland ...

Was darf man eigentlich (noch) sagen? (Teil II)

Der Sarotti-Mohr
Wie vor kurzem bereits beschrieben, kommt es durch die "Die Unbestimmtheit der Wörter und den vergeblichen Versuch, politisch korrekt zu sein", gelegentlich zu komischen oder auch fragwürdigen Situationen. Daß es je...

Was darf man eigentlich (noch) sagen?

Hambacher Fest, schwarz-rot-gold
Die Gedanken sind frei...? Denkste! Denn unmerklich - oder jedenfalls von den meisten Menschen unbemerkt - haben politische Gruppierungen, politische Schönfärber und intelligenzfreie Journalisten die Sprache ausgehöhlt und sie als trojanisches Pferd für ihre Ideen mißbraucht. S...

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,617,947 eindeutige Besuche