Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Finanzkrise

21 Artikel gefunden.

Seite 1 von 3: 1 2 3
Massenpsychologie am Sonderfall Deutschland

Angela Merkel
Kürzlich titelte der Spiegel (Spiegel Online = SPON): „Die rätselhaft coolen Deutschen“. Wieder tanzen sie aus der Reihe, wieder eine Extrawurst, diesmal im Zusammenhang mit der Euro – Krise.

(...)So traurig das Gesamtbild ist, so groß das Misstrauen in die Kompetenz und D...

Der Euro eine Fehlentscheidung

No Euro
Nicht nur Manfred Brunner erkannte Anfang der Neunzehnhunderneunziger Jahre was den Deutschen mit dem Euro aufgebürdet werden sollte. Eine ganze Riege von Professoren schloß sich der Bewegung gegen die Abschaffung der D-Mark an und dies aus sehr wohl überlegten Gründen.

...

Der Euro eine Fehlgeburt  

Die Europäische Union
Seit drei Jahren befindet sich die Welt in einer Finanzkrise.

Teil I wurde in Amerika gestartet, durch weitgehend ungesicherte Kreditvergaben zum Hauskauf, an Leute, die dazu zu finanzschwach waren. Dies war die sogenannte Subprimekrise.

Teil II betrifft nun vorderg...

Wir sind nicht eure Geldautomaten

Wir haben analysiert und vorhergesagt. Wir haben gewarnt und lange gewartet. Wir haben gehofft, gefordert, wir haben demonstriert. Es wird Zeit, dafür zu sorgen, dass das nicht eintritt, was wir alle nicht anders erwartet haben. Es wird höchste Zeit, nicht länger in eine andere Richtung zu zeigen - ...

Der Euro in der Krise

Der Euro fällt - und fällt - und fällt...
Griechenland hat es ausgelöst, das Euro-Beben. Alle Euroländer müssen helfen um den Euro zu retten. Das bedeutet Sparen an allen Ecken und Kanten, das bedeutet aber unweigerlich auch Steuererhöhungen, weil die Regierungen unfähig sind keine sinnlosen Ausgaben mehr zu machen. Ein...

Dubiosen Immobiliengeschäfte bei der DKB

Während unsere Politiker der fünf Wellness-Parteien aus dem Bundestag mehr oder weniger und insbesondere die "schwarz-gelbe" Regierung nicht müde werden die USA und Griechenland für alles Böse in dieser Welt verwantwortlich zu machen - bei Frau Merkel kennt mal ja durch ihre DDR-Biografie ...

Wollen wir die Rückkehr zur D-Mark?

Die D-Mark soll wiederkommen...
Am vergangenen Donnerstag verkündete Finanzminister Schäuble die Ergebnisse der Steuerschätzung. Demnach werden von 2010 bis 2013 rund 40 Milliarden Euro weniger Steuern eingenommen werden. Genauso war es erwartet worden. Umso unerfreulicher das Ergebnis, denn es bedeutet schlic...

Das Spiel zur Banken und Finanzkrise

Ich habe heute durch Zufall einen Videobeitrag auf youtube gefunden. Ich habe mir das Filmchen wirklich ein paar mal angesehen. Schon nicht schlecht auf welche wunderbaren Spielideen unsere Spielentwickler kommen. ;) Auf jeden Fall ein have to see. Die 2 Minuten solltet Ihr übrig haben, ihr werdet e...

Finanzsystem: Manipulation, Lügen, Durchhalteparolen

Das weltweite Finanzsystem gleicht heute einem Potemkinschen Dorf. Weil eine Abbildung der Wahrheit zum Kollaps geführt hätte, sind die Finanzmärkte tiefgreifend manipuliert. Wirtschaftsindikatoren verzerren die Wirklichkeit. Offizielle Statistiken sind geschönt. Lügen verschleiern die Realität. Wie...

Ackermann, der sozial unintelligente Unethiker

Menschen, die derzeit Führungsposten in Großunternehmen innehaben haben es schwer, denn ihnen obliegt einerseits die Verbesserung der hausinternen Bilanz und andererseits diese nach außen zu vertreten, Manager eben. Aber es gibt verschiedene Arten der Manager, jene, die zuhören, die bedacht sind, di...

Seite 1 von 3: 1 2 3
Seitenaufbau: 0.09 Sekunden
39,650,074 eindeutige Besuche