Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Chmelir

22 Artikel gefunden.

Seite 1 von 3: 1 2 3
Der Chmelir-Komplex

Spektakuläre Polizei- und Gerichtsprotokolle im Zusammenhang des Österreichischen Langzeithäftlings Juan Carlos Chmelir (geb. Bresofsky) im Netz aufgetaucht.

Polizei- und Gerichtsprotokolle, die seinen Vorwürfe gegen die Republik Österreich untermauern im Zusammenhang der Gattin ei...

Die Wahrheit über Religionsfreiheit und Minarette

...für "enemies of allah"?
Islam bedeutet ja angeblich Frieden. Das stimmt so zwar nicht, aber es weiß jeder herzubeten, der sich mit fundiertem Halbwissen zu diesem Thema glaubt äußern zu müssen. Bekanntlich aber gibt es nichts schlimmeres als Halbwahrheiten, da sich mit ihnen hervorragend lügen läßt. K...

Psychiater Reinhard Haller - der verdeckte Nazigeist!

Wenn man davon ausgeht, das REINHARD HALLER heute zu einer der renommiertesten Psychiater des Landes gehört und fortgesetzt an Nazi-Gutachten festhält, so kann man sich leicht vorstellen, das er schlimmer ist als seine Vorgänger Ringel, Strotzka, Sluga, Hacker, Spiel, Frankl, Gabriel, Rudasch...

Entschuldigung von Juan Carlos Bresofsky Chmelir

Juan Carlos Bresofsky-Chmelir ist in Kenntnis gesetzt worden über die Beleidigungen von Onlinezeitung24-Autoren und _ Kommentatoren bei den Artikeln über seine Person.

Er reagierte sehr „angefressen“ und bestand _ auf einer sofortigen Entschuldigung an den Herausgeber und an die betroff...

Hetzjagd der Justiz

Ein Offizier der Justizanstalt Stein:“Der zaubert Geniestreiche aus den Ärmel, wie Kartentrickspieler.“

Seit geraumer Zeit berichten im Internet mehreren Privatpersonen kritisch gegen die Justiz in Österreich im Zusammenhang des österreichischen Strafgefangenen Juan Carlos Bresofsky-Chmelir, der ...

Tote haben keine Lobby

Grafik: © Axel Ertelt
Die Frage nach der Interessenvertretung der Opfer ist (nur) scheinbar leicht beantwortet. Das macht die Justiz, vertreten durch Staatsanwaltschaft und Gerichte. – Doch stimmt das wirklich? Für Mord gibt es bei uns „lebenslänglich“, in anderen Staaten auch schon mal...

Sachlich betrachtet sehr interessant

Dieser Fall und dieser Mann sind in jeder Hinsicht spektakulär. Und das er in Österreich, wenn auch im Stillen ein Politikum war und ist, ist unbestritten. Ich hege hier den Verdacht, dass er in weit vorausdenkender Absicht die Frau des Politikers bewusst und gezielt verführt hat, um Österreich eine...

Interview mit Bresofsky-Chmelir

Privat
Nach großer Mühe ist es uns gelungen über Verwandten eines Strafgefangenen aus der Justizanstalt Graz-Karlau in der Steiermark in Österreich an Juan Carlos Bresofsky-Chmelir heranzukommen und an ihn fragen zu stellen, die er uns über Vermittlung desselben Weges beantworten ließ....

Dringender Verdacht

Das Verhalten und Schweigen der österr. Medien zur Sache ist höchst seltsam und erhärtet den Verdacht, dass der Strafgefangene mit seinen Anschuldigungen recht hat, nämlich ein Staatsgeheimnis bleiben und im Gefängnis sterben zu müssen, weil die Wahrheit um seine Person das Land erschüttern könnte. ...

Geheimakte 6 Vr 1998/89 - Justizkrimi

Durch einen durch Ausgang beurlaubten Strafgefangenen, ließ uns der Langzeit-Häftling Juan Carlos Bresofsky-Chmelir (http://www.onlinezeitung24.de/article/2061) erneut ein Schreiben mit Klarstellungen und schweren Vorwürfen gegen die österr. Medien und Justiz zukommen.

Auszüge daraus: Es wa...

Seite 1 von 3: 1 2 3
Seitenaufbau: 0.15 Sekunden
40,093,568 eindeutige Besuche