Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Beleidigung

23 Artikel gefunden.

Seite 1 von 3: 1 2 3
Auch König Naresuan († 1605) steht unter Schutz des Lèse-Majesté-Gesetz

Das Thema der Majestätsbeleidigung in Thailand scheint immer absurdere Formen anzunehmen und immer mehr zu einem politischen Druck- und Kampfmittel zu werden. Jüngst wurde erst der vor rund 150 Jahren verstorbene Urgroßvater des amtierenden Königs, seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej, unter den...

Ein verfahrenes Verfahren

Lustiger Schreibfehler: „StPO“ am Stop-Schild
Ein besonderes Stück Rechtsgeschichte wird derzeit am größten hessischen Amtsgericht in Frankfurt am Main geschrieben. Denn mittlerweile zieht das Verfahren, das als Beleidigungsprozeß gegen einen jüdischen Arzt aus Frankfurt im Spätsommer 2012 begonnen hatte, sogar Kreise bis z...

Richter zum Angeklagten Dr. Poznanski: "Die Gerichtssprache ist deutsch!"

Haustier nach der Fellpflege
Vor dem dritten Verhandlungstag des Prozesses wegen angeblicher Beleidigung einer erschwindelten Möchtegern-Jüdin durch den Angeklagten Dr. med. Adam Poznanski (mit der Anmerkung "Kostümjüdin") ein paar Anmerkungen zu dem erkennenden Richter Hans-Ulrich Biernath.

...

Irena Wachendorff, Ruprecht Polenz und der Staatsanwalt Bloch

Amtsgericht in Frankfurt/M., Gebäude A und B
Einen recht ungewöhnlichen - aber wegen der heftigen Wortgefechte zwischen dem rhetorisch glänzenden Angeklagten und dem Richter zeitweise auch äußerst amüsanten - Strafprozeß leistet sich derzeit der deutsche Staat im Namen des deutschen Volkes gegen einen jüdischen Frankfurter...

„So nicht, Herr Schäuble!“

Schäubles Handicap
Sehr geehrter Herr Bundesfinanzminister, sicher und ganz unbestreitbar haben Sie ein sehr schweres und äußerst belastetes Leben; ein Krimineller, ein Attentäter, hat Ihr Leben der Normalität zerstört, von einer Minute zur nächsten. Das ist bitter, das ist ungerecht. Sie haben me...

„Oh Dieter, oh Dieter, Du bist ein alter Schieter!“

Um es gleich vorweg zu sagen: der Mann ist krank. Er ist außerdem noch nach eigener Einschätzung asozial, auch dies ist ja eine Krankheit. – Deswegen verbietet es sich unbedingt, über ihn Witze zu machen, über Kranke macht man nämlich keine Witze. Allerdings ist es auch nicht hilfreich für ihn und s...

Post von der Staatsanwaltschaft

Scan (bearbeitet): Alex Mais
Am 12. September 2009 hatte ich über beleidigende und verleumderische Angriffe übelster Art mit Straftatunterstellungen einer Userin, die sich bei oneview.de „Isabella300“ nannte und bei twitter.com[/b...

Wünsche für das Neue Jahr 2010: Ein besserer Umgang miteinander!

Foto: © Rico Kühnel, Pixelio.de
Jedes Jahr zum Jahresende nimmt man sich vor, im nächsten Jahr alles besser zu machen. Gute Vorsätze werden aufgestellt: Das soll sich ändern im nächsten Jahr! – Doch das Wenigste davon ist dann beim Jahresrückblick am Ende des Jahres tatsächlich von all den guten Vorsätzen und ...

Vom Umgang miteinander im WWW

Im Internet treiben sich manche User herum, die scheinbar keine Schamgrenzen – von Anstand ganz zu schweigen – kennen. Die scheinbare Anonymität des World Wide Web macht es doch so leicht so manches von sich zu geben, was die meisten von Angesicht zu Angesicht wohl niemals wagten zu sagen. Manche We...

Attacken der Anarchistenszene gehen immer deutlich unter die „Gürtellinie“

Foto: © Cellblock, Pixelio.de
Das beweisen zahlreiche Kommentare zu diversen Artikeln bei der OZ24 (die zum Teil bereits gelöscht wurden) genauso wie irgendwelches Geschmiere auf anarchistischen Seiten, die redliche Autoren der OZ24 und diese einschließlich dem Herausgeber und Administrator selbst angreifen....

Seite 1 von 3: 1 2 3
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,080,754 eindeutige Besuche