Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Suchen


Mindestens 3 Zeichen


Schlüsselwort: Abzocker

11 Artikel gefunden.

Seite 1 von 2: 1 2
Trauernde Angehörige – Beliebte Opfer von dreisten Einbrechern

Trauernde auf dem Friedhof.
Man hat vor wenigen Tagen einen lieben Angehörigen verloren und sitzt gerade in der Friedhofskapelle bei der Trauerfeier. Anschließend findet die Beisetzung statt und danach geht es vielleicht auch noch zum Beerdigungskaffe in ein Restaurant. Alles in allem ist man dabei gut 1,5...

Der Bestattungsratgeber (von Peter Waldbauer)

Das besprochene Buch.
Als am 10. November 2013 eine Email des Autors Peter Waldbauer bei mir ankam, in der er mich einlud eine Rezension zu seinem neuen „Bestattungsratgeber“ zu schreiben, war die Überraschung groß. Schließlich war die Rezension zu seinem Vorgängerbuch, [url=http://w...

Ramsauer will PKW Viginette präsentieren

Peter Ramsauer 2012
Irgendwann reicht´s einfach. Jedes Fass läuft irgendwann über, auch wenn die Bosheiten, die Zumutungen, die Forderungen nur schlückchen- oder gar nur tröpfchenweise eingeschenkt werden. Zu einem unerstättlichen betrügenden Monstrum ist der deutsche Staat mittlerweile verkomme...

Schon wieder: Abzocker mit dubiosen Fax-Angeboten

Da meldete sich doch gerade das Faxgerät. Heraus kam mal wieder eine dubiose Offerte mit dem „Angebot“ für einen Firmeneintrag in das „Branchenbuch Nordrhein-Westfalen“. Nach dem Namen und einem Logo mit Telefon fiel der Blick als nächstes auf das Wort „Gratis“, d...

Abofallen im Internet, wie kann ich mich wehren?

Foto geralt pixelio.de
Seit geraumer Zeit tummeln sich im Internet dubiose Geschäftemacher, die dem nichtsahnenden User ein Abo unterschummeln. Diese Abzockerseiten gibt es zu vielen Themenbereichen wie zum Beispiel Hausaufgaben für Schüler, Kochrezepte oder auch die Ahnenforschung. Betroffen von dies...

Ein Netzwerk für Mobbingopfer

Jährlich werden zwischen 3 – 5 Millionen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz schikaniert, ausgegrenzt und mit Methoden bekämpft, die oft aus den Arbeitsanweisungen der Stasi oder Gestapo* stammen können oder denen sehr gleichen. Sagen darf man so was nicht, gerade vor unseren Arbeitsgerichten, diese Erfahr...

Noch keine heiße Spur im Fall „Dr. Engelhardt“

Von dem sich „Dr. Engelhardt“ nennenden, vermutlich ca. 40 Jahre alten Trickbetrüger, der seit Juli 2008 bundesweit mehrere Hundert Angehörige von Verstorbenen abzocken wollte, fehlt nach wie vor jede Spur. Noch immer fahndet die Kölner Polizei fieberhaft nach dem Mann. Der heiße, zum ...

Erfurter Amtsgericht: Über 130 Zeugen bei Verhandlung gegen Telefon-Abzocker

„Das ist ein Verfahren mit vielen Überraschungen“, sagt der Richter, der die Hauptverhandlung gegen elf Angeklagte vor dem Amtsgericht in Erfurt leitet. Die Anklage lautet auf Betrug. Geladen sind über 130 Zeugen. Termin ist am 19. September um 9.30 Uhr im Sitzungssaal 16.

Die Telefon-Abzocker ha...

Neuer Trickbetrug: Mahnungen vom Gen-Labor

Offenbar seit Ende Juli 2008 erhalten die Trauernden Angehörigen von männlichen Verstorbenen bundesweit Mahnbriefe eines angeblichen Kölner Gen-Labors Dr. Engelhardt genetic research. Sie sollen die offenen Kosten ihres Mannes in Höhe von um die 300,00 Euro bezahlen, die für eine des v...

Verführerische Angebote

Es vergeht kaum ein Monat, wo in unserer Firma nicht mindestens ein „Angebot“ eingeht, das uns als Kunden fangen will. In der Regel geht es da um einen Adresseneintrag in irgendwelchen „Adressverzeichnissen“, meistens im Internet. Das letzte kam gestern von einem „Telefonbuchverlag“...

Seite 1 von 2: 1 2
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,103,766 eindeutige Besuche