Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Internet: Rund ums Internet

Maulkorb für die Pressefreiheit

Politiker der Linken erwirkt einstweilige Verfügung zur Einstellung von wikipedia.de

Am 13. November 2008 entschied das Landgericht Lübeck dass dem Verein Wikimedia Deutschland e.V. mit einstweiliger Verfügung untersagt wird die Internetseite wikipedia.de auf die Hauptseite der freien Enzyklopädie, de.wikipedia.org weiterzuleiten. Daher musste das Wissensangebot auf wikipedia.de mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres eingestellt werden. Eine entsprechende Meldung ist auf der Startseite angezeigt. Von der Wikimedia Deutschland e.V. wird Widerspruch gegen diesen Beschluss eingelegt…

Auslöser und Bewirker des Beschlusses war MdB Lutz Heilmann (Die Linke), der mit bei Wikipedia gemachten Angaben zu seiner Person nicht einverstanden ist und die dort gemachten Angaben beanstandet. Nun trifft es die Wikimedia Deutschland e.V. insofern ungerecht, da diese gar nicht der Anbieter der durch Lutz Heilmann beanstandeten Website ist. Und damit hat man von Deutschland auf auch keinerlei Einfluss auf die in der Online-Enzyklopädie Wikipedia gemachten Inhalte. Betreiber der Enzyklopädie ist die in der Anbieterkennung der Enzyklopädie genannte Wikimedia Foundation, eine in Florida/USA inkorporierte Stiftung mit Sitz in San Francisco.

Die Wikimedia Deutschland e.V. betont ausdrücklich, dass es sich hier vielmehr um einen gemeinnützigen Verein zur Förderung des Freien Wissens handelt, der lediglich über die Anwendung der Wikipedia aufklärt.

Das Ganze erscheint auch deshalb schon abstrus, weil der Artikel, um den es hier geht, über die originale Website der Wikipedia-Enzyklopädie nach wie vor abrufbar ist. Bedenklich scheint hier allerdings zu sein, dass im besagten Artikel eingeräumt wird, dass der Abschnitt zur „Partei“ nicht hinreichend belegt ist .

Wer also derzeit die Freie Enzyklopädie Wikipedia mit all ihren Informationen und Wissen nutzen möchte, der kann dies momentan nur über die originale Website http://de.wikiped... - auch ohne politisches Wischiwaschi…

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Wikipedia | Einstweilige Verfügung | Wikimedia Deutschland e.V. | Pressefreiheit | Maulkorb | Landgericht Lübeck
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Alex Mais
am 14.12.2008 09:18:01 (195.93.60.xxx) Link Kommentar melden
Am 17.11.2008 wurde beim Amtsgericht Lübeck von Lutz Heilmann sein Antrag auf einstweilige Verfügung zurückgezogen. Seitdem ist wikipedia.de wieder online. Bedauert wird von der Wikipedia e.V., dass dadurch keine Gerichtsentscheidung mehr ergehen an, denn somit gibt es keine eindeutige, rechtliche Entscheidung. So befürchtet man, zukünftig mit einstweiligen Verfügungen blockiert zu werden…

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
37,670,669 eindeutige Besuche