Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Soziales & Bildung

Gesamtschulen - oder: Muss Heister-Neumann unbedingt ins Ministerium gehen?

“Müssen wir unbedingt in die Schule gehen?” würde sich diese Neunjährige aus Niedersachsen von Montag bis Freitag offenbar gern etwas anderes vornehmen. Doch das ist nicht möglich, wird ihr auf Seiten erklärt, die Anfang Juli von Ministerpräsident Christian Wulff frei geschaltet worden sind.

In die Schlange des fragenden Nachwuchses hat sich auch ein 13-Jähriger aus Wilhelmshaven eingereiht. Die erste Frage wurde nach 30 Minuten von Axel Steding aus der Staatskanzlei beantwortet. Denn dem Jungen von der Jade war aufgefallen, dass auf den niedersächsischen Kinderseiten ein Hinweis darauf fehlte, dass es nicht nur die Regierungsparteien, sondern auch die Opposition gibt. Letztere wurde aber unter den Stichwörtern “Demokratie und Staat” nicht erwähnt.

Begeistert von der schnellen Antwort schob der 13-Jährige eine zweite Frage nach. Er erkundigte sich bei Axel Steding, warum in manchen niedersächsischen Orten die Nachfrage nach Plätzen an Integrierten Gesamtschulen (IGS) größer ist als das Angebot.

Auch darauf bekam der Junge von der Jade eine schnelle Antwort. Die Staatskanzlei teilte mit, sie habe diese Frage an das Kultusministerium weiter geleitet. Sobald sich die Ministerin geäußert habe, bekomme der 13-Jährige eine weitere Mail.

Allerdings hat Elisabeth Heister-Neumann schon als niedersächsische Justizministerin Bürgeranfragen ignoriert - und auch als Kultusministerin nimmt sie sich von Montag bis Freitag offenbar lieber etwas anderes vor als jene Neunjährige, die unbedingt zur Schule gehen muss.

Heinz-Peter Tjaden

Da jede und jeder in diesem nördlichen Bundesland weiß, dass die CDU Integrierte Gesamtschulen eher duldet als fördert, erweist sich diese Ministerin als linientreu: Schon als Justizministerin hat sie als Fehlbesetzung gegolten…Und ein 13-Jähriger aus Wilhelmshaven lernt ganz nebenbei, was er weder auf den niedersächsischen Internetseiten für Kinder noch in der Schule lernt: Unbequeme Fragen werden nicht beantwortet. Dieser Hinweis fehlt unter “Demokratie und Staat” ebenso wie immer noch die Opposition.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Niedersachsen | Kinderseiten | Elisabeth Heister-Neumann | Christian Wulff | Gesamtschule
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
38,463,963 eindeutige Besuche