Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Veranstaltungen

Sanae Tubtitong Meister des Muay Boran in Haltern am See

Am 4. – 5. Oktober 2008 ist ein Workshop mit Arjahn Sanae im Hanuman Camp

Das Muay Boran beinhaltet sämtliche waffenlosen Kampftechniken Thailands und ist eine Zusammenfassung aus dem Wissen und den Erfahrungen thailändischer Meister dieser Kampfstile über die letzten Jahrhunderte. Die moderne Entwicklung des Muay Boran war praktisch die Geburtsstunde des heutigen Muay Thai, einer Sportart, bei der auch Ellenbogen und Füße eingesetzt werden und die dem Kick Boxen ähnlich ist. Arjahn Sanae Tubtitong, einer der großen Meister des Muay Boran, hält an diesem Wochenende einen Workshop im Hanuman Camp in Haltern.

Das Hanuman Camp ist die Schaltzentrale von Ralf Kussler, der in der Muay Thai Szene kein Unbekannter ist, seit gut 35 Jahren Kampfsport betreibt und früher selbst aktiv an Kämpfen teilgenommen hat. Heute ist er Coach und Veranstalter von Seminaren und Workshops der thailändischen Kampfsportarten. Kussler arbeitet eng mit dem thailändischen Kultusministerium, dem Lehrinstitut für Thailands Nationalsport und AITMA, zusammen. Seine Kampfsportschule, das Hanuman Camp in Haltern am See, betreibt er seit 1992.

Die Kampfsportarten Thailands entwickelten sich aus alten Kampftechniken, die in den vergangenen Jahrhunderten seit der Gründung des siamesischen Reiches von Sukhothai immer wieder in kriegerischen Konflikten benutzt wurden. Dabei wurden Schwerter, Lanzen und Messer eingesetzt. Auch heute gibt es eine Kampfsportart mit solchen Waffen – das Krabi Krabong. Wenn die Waffen während des Kampfes verloren gingen, wurde mit Fäusten, Ellenbogen, Knien und Füßen weiter gekämpft. Hieraus hat sich wohl schlussendlich das Muay Thai entwickelt.

Der Workshop mit Arjahn Sanae beginnt am Samstag (4. Oktober 2008) um 13.00 Uhr (– 17.00 Uhr) und am Sonntag (5. Oktober 2008) um 10.00 Uhr (– 14.00 Uhr) im Hanuman Camp, Annabergstraße 63 in 45721 Haltern am See. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 Euro/Tag oder 70,00 Euro für beide Tage. Weitere Infos zum Workshop über Telefon 017648013075.

Der Muay Boran Meister Sanae Tubtitong wurde bereits am 29. September mit einer kleinen thailändischen Delegation in Deutschland erwartet. Zu seinen Begleitern gehören unter anderem Suphan Chaibairam (Muay Thai Meister und zweifacher Amateur Weltmeister) sowie Ekkaphan Chaisabai und Thaiweesak Mennoi, beide Muay Boran Profi-Kämpfer.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Thailand | Haltern | Muay Thai | Muay Boran | Krabi Krabong
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
37,676,294 eindeutige Besuche