Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Veranstaltungen

Tag des Friedhofs in Halver

Kath. Kirchengemeinde Halver lädt aus Jubiläums-Anlass zum Tag des Friedhofs ein

Foto: Axel Ertelt
Foto: Axel Ertelt
Zum ersten Mal in der Geschichte des kath. Friedhof in Halver lädt die kath. Kirchengemeinde der Pfarrei Christus-König am kommenden Sonntag (07.09.2008) zu einem Tag des Friedhofs ein. Anlass ist das 10jährige Bestehen des Ludgerus-Hauses und der Ludgerus-Glocke auf dem Friedhof. Die Eröffnung findet um 14.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in einem Zelt auf der Friedhofswiese statt. Musikalisch begleitet wird das Ganze durch die Kapelle Blechmann.

Im Anschluss an den Wortgottesdienst des Pfarrers steht der gesamte Friedhof der katholischen Kirchengemeinde Halver (http://www.christ...iedhof.htm) mit allen seinen Einrichtungen den Besuchern am Tag des Friedhofs zur Besichtigung offen. Der Pfarrer sowie auch die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung und des Friedhofs informieren über alle, den Friedhof und die katholisch-christliche Trauerfeier und Beerdigungsmesse betreffenden Angelegenheiten und beantworten gezielt und kompetent die Fragen der Besucher.

Die Friedhofsgärtnerei Genster, die mit einem Ladenlokal im Ludgerus-Haus auf dem Friedhof angesiedelt ist, informiert über ihren Service der Grabpflege und der Trauerdekorationen wie Sarggestecke, Urnenschmuck und Kränze. Zwei weitere Halveraner Blumengeschäfte, die Trauerfloristik und/oder Grabpflege anbieten, sind ebenso vorhanden wie die Halveraner Bestatter und der Steinmetzbetrieb Heinz. Letzterer wird über Grabmale und deren Gestaltung informieren.

Der Halveraner Fachgeprüfte Bestatter Axel Ertelt (www.bestattungen-...) wird beim Tag des Friedhofs zugegen sein und eine Auswahl an Urnen präsentieren. Der Trend geht hierbei inzwischen auf Urnen mit so genannten Erinnerungsstücken. Das können kleine Vasen, Kerzenleuchter oder andere Dinge sein, die, im Dekor der Urne angepasst, als Erinnerungsstück an die Urnenbeisetzung zu Hause aufbewahrt werden können. Außerdem beantwortet der Bestatter die allgemeinen Fragen der Friedhofs-Besucher zum Themenkomplex der Bestattung und der Bestattungs-Vorsorge.

Während der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können sich die Friedhofsbesucher mit Kaffee und Kuchen stärken, der von Familie Genster angeboten wird. Als Abschluss des diesjährigen Tags des Friedhofs referiert der frühere Halveraner Bürgermeister Hans-Jürgen Kammenhuber über die Geschichte und Entwicklung des katholischen Friedhofes in Halver.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Halver | Friedhof | Bestattung | Beerdigung | Bestatter
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Alex Mais
am 08.09.2008 17:15:05 (195.93.60.xxx) Link Kommentar melden
Ergänzender Hinweis: Auf der Website www.bestattungen-...enews.html steht inzwischen auch der Bericht über die stattgefundene Veranstaltung vom "Tag des Friedhofs" in Halver mit Fotos zur Ansicht.

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.13 Sekunden
31,109,207 eindeutige Besuche