Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Medien: Sonstiges

DER FARANG - neue Ausgabe online

Zeitschrift für Residenten & Urlauber - Nr. FA06/2020 erschienen!

neue Ausgabe FA06-2020
neue Ausgabe FA06-2020
Das Magazin DER FARANG, mit Firmensitz in Pattaya, wird seit 1993 in Thailand herausgegeben und gilt als die bekannteste und auflagenstärkste deutschsprachige Zeitung in Thailand. DER FARANG erscheint alle 14 Tage als Druck- und als PDF-Ausgabe. Zielgruppe sind vorwiegend deutschsprachige Thailand-Interessierte, Expats, Urlauber und Residenten. Die Publikation bietet zusammen mit dem dazugehörigen Newsportal eine große Themenvielfalt über Thailand, die Nachbarländer und weltweite Ereignisse an. Die Webseite wird mehrmals täglich mit neuen Nachrichten und Themen aktualisiert.

Heute ist die neueste Ausgabe Nr. FA06/2020 erschienen. Diese kann über das sehr preiswerte Online-Abo als PDF-Ausgabe heruntergeladen werden. Eine Testausgabe auf Anfrage ist erhältlich.

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuen PDF-Ausgabe FA06/2020 mit informativen Nachrichten und spannenden Reportagen aus Bangkok, Chiang Mai, Hua Hin, Pattaya, Phuket und allen anderen Landesteilen:

Sonnencreme statt Rheumasalbe: In Zeiten der Globalisierung ist es leichter geworden, im Alter auszuwandern. Internet und Leberwurst, das gibt es fast überall auf der Welt. Thailand ist bei Deutschen beliebt. Zwischen 40.000 und 60.000 Bundesbürger haben sich dauerhaft im tropischen Königreich niedergelassen. Aber ist das Leben dort tatsächlich so einfach? Im deutschsprachigen Begegnungszentrum Pattaya ging Journalistin Caroline Bock auf Stimmenfang.

Sie ist wahrscheinlich schon jetzt das Symbol für das Jahr 2020: die Schutzmaske im Gesicht. Auch in Bangkok und vielen anderen thailändischen Städten ist sie seit dem Ausbruch der Coronavirus-Krise nicht wegzudenken. Handelt es sich vielleicht sogar um einen viralen Modetrend?

Der Geschichtspark Sukhothai gehört ohne Wenn und Aber zu den großen und bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten, die Thailand zu bieten hat. Es ist ein riesiges Open-Air-Museum, angelegt auf der Grundfläche der Hauptstadt des Sukhothai-Königreichs aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Bis heute noch macht sich der Einfluss des Königreichs Sukhothai bemerkbar, was wir unserer Leserschaft anhand mehrerer Beispiele aufzeigen.

Zugegeben, sportlich macht der SV Werder Bremen derzeit keine positiven Schlagzeilen: Der Abstieg in die Zweite Liga rückt immer näher. Im sozialen Engagement hingegen ist und bleibt Werder erstklassig, wie die Schüler der Sattahip Wittayakhom School in Sattahip nahe Pattaya vor wenigen Tagen erfahren durften. Im FARANG erzählt ein Fußball-Botschafter in wohltätiger Mission von seinen Erlebnissen in Chiang Mai und Pattaya.

Mit Thaiboxen ist es ein bisschen wie mit Fußball in Deutschland. Es ist ein Nationalsport mit Millionenpublikum, von Männern geprägt, aber die Frauen werden sichtbarer. Was dahintersteckt verrät die Deutsche Polla Konputon, 24. Sie leitet in Bangkok ein Muay-Thai-Studio.

Das derzeit international grassierende Coronavirus macht auch den Goethe-Instituten zu schaffen. Im Gespräch in Bangkok erläutert Instituts-Präsident Klaus-Dieter Lehmann die Auswirkungen von Covid-19 auf den Bildungsbetrieb.

Um für zukünftige Touristen-Anstürme in Phuket gerüstet zu sein, entstehen in Rawai Hunderte an Mini-Wohnungen für das dienstleistende Personal. Totgeburt oder sinnvolle Investition?

Versteckt und doch mitten im Herzen der Altstadt von Hua Hin befindet sich eine Kunstgalerie der etwas anderen Art, die zudem umsonst und im Freien stattfindet. Wir verraten Ihnen wo!

Der Schock saß tief bei thailändischen Motorsport-fans, als die Veranstalter der Motorrad-Weltmeisterschaft bekanntgaben, dass der „Thailand Grand Prix“ auf dem Chang International Circuit in Buriram im Nordosten des Landes im Zuge der internationalen Coronavirus-Epidemie nicht wie geplant am 22. März ausgetragen wird. Umso größer die Freude, dass der Schreckensnachricht auch gleich ein gute folgte: Als neuer Termin für das Rennen in Thailand einigte man sich auf den 4. Oktober. Für Motorsportfans hat die Redaktion eine Programmübersicht zum MotoGP 2020 in Buriram zusammengestellt.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem die besten Coronavirus-Netzfundstücke zum Schmunzeln, der boomende Markt für Haustiere in Myanmar, ein indonesischer Spiderman mit Herz für die Umwelt und versteckter Rassismus im Zuge der Coronavirus-Epidemie.

DER FARANG - Logo
DER FARANG - Logo
Folgende Hinweise werden zu Abo und Druckausgabe gegeben

Ein Online-Abo inklusive der PDF-Ausgabe des Magazins DER FARANG lohnt sich! Egal, wo Sie sich auch auf der Welt befinden: Mit nur wenigen Klicks können Sie die praktische E-Version der vollständigen Druckausgabe herunterladen und lesen. Online-Abonnenten erfahren immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist! Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 13. März 2020.

DER FARANG-Newsletter - kostenlos

Jeder kann sich kostenlos und unverbindlich auf der Webseite DER FARANG registrieren. Wenn Sie sich für einen kostenlosen und täglichen Newsletter interessieren, können Sie nach ihrer Registrierung diesen unter Verwaltung - Ihr Benutzerkonto mit einem Häkchen abonnieren und auch jederzeit wieder abbestellen.

Hier der Link dazu:

https://der-faran...bscription

Wegweiser zum Medienhaus in Pattaya
Wegweiser zum Medienhaus in Pattaya
Webseite - DER FARANG:

https://der-faran...

Anfragen unter:

info@der-farang.com

Infos zum Online-Abo:

https://der-faran...online-abo

Bildnachweis:
  • neue Ausgabe FA06-2020: Copyright: Matt Productions Co., Ltd., 20150 Chonburi, Thailand
  • Wegweiser zum Medienhaus in Pattaya: Copyright: Matt Productions Co., Ltd., 20150 Chonburi, Thailand
  • DER FARANG - Logo: Copyright: Matt Productions Co., Ltd., 20150 Chonburi, Thailand

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: DER FARANG | Pattaya | deutsche Zeitschrift Thailand | Auswanderung Thailand | Martin Rüegsegger
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
40,684,173 eindeutige Besuche