Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Europa

BREXIT ist durch !

Großbritannien verläßt endgültig die EU

Johnson und Trump sind sich einig
Johnson und Trump sind sich einig
Heute ist ein historischer Tag in der Geschichte des Königreiches Großbritannien, den am 23.01.2020 hat auch die britische Königin Elizabeth II. das Ratifizierungsgesetz für den Brexit-Deal gebilligt, was aber am Ende eher eine Formsache war. Am Mittwoch hatte bereits auch das Oberhaus dem Gesetzentwurf zugestimmt und es wurden auch keine Änderungen mehr angenommen. Damit kann nun endgültig der Vertrag über den EU-Austritt von Großbritannien, ohne wenn oder aber, offiziell in Kraft treten.

Premierminster Boris Johnson sagte entspannt dazu Zeitweise hat es sich so angefühlt, als würden wir die Brexit-Ziellinie nie erreichen, aber wir haben's geschafft. und er fügte noch hinzu: Jetzt können wir Groll und Zwist der vergangenen drei Jahre hinter uns lassen und uns darauf fokussieren, eine heitere, aufregende Zukunft zu gestalten.

Schon am Freitag, den 24.01.2020, soll das Abkommen von EU-Ratspräsident Charles Michel und von der Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen unterzeichnet werden. Danach wird das Vertragswerk vom Europaparlament am 29.01.2020 ratifiziert. Damit ist der BREXIT endgültig und am 31.01.2020 wird Großbritannien die Europäische Union verlassen.

In Davos hatte Präsident Trump am 23. Januar 2020 nochmals bestätigt, das ein gemeinsames Handelsabkommen mit Großbritannien absolute Priorität habe und in Kürze schon unterschriftsreif wäre. Zugleich muss das Vereinigte Königreich noch ein Freihandelsabkommen mit der EU aushandeln. Der Ablauf der Übergangsfrist endet am 31. Dezember 2020.

Bildnachweis:
  • Johnson und Trump sind sich einig: Copyright: The Sun

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Großbritannien | Brexit | Boris Johnson | Freihandelsabkommen
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
40,692,749 eindeutige Besuche