Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Wirtschaft & Finanzen: Deutschland

Der Abschwung nimmt Fahrt auf

Die Inlandsnachfrage ist das größte aktuelle Problem

Kein Zweifel besteht mehr bei den Experten an der Tatsache, der Abschwung ist da. Die Ökonomie in Deutschland dürfte da mit der hausgemachten Problematik der Reallohneinbusen und des Abbaus der Sozialleistungen wohl auch Weltmeister in der Talfahrt werden.

Insbesondere haben die großen Verkaufshäuser wie Hertiè und andere schon mal die Schließung von Standorten und den Abbau von Mitarbeitern angekündigt. Die Vorboten sind also da und man darf gespannt sein, wie viele dieses Mal ausgegrenzt und ins Abseits geschoben werden.

Hilflos schreien die einen nach einem Konjunkturprogramm. Ja, nur wer renoviert schon sein Dach, wenn es im Keller brennt? Die Hardliner um Merkel und Steinbrück propagieren die Vogel Strauß Philosophie, Kopf in dem Sand und wer nichts sieht, der muss auch nichts sagen. Ein Konjunkturprogramm fordern so verschiedene Leute wie Glos(CSU), Sommer(DGB), Lafontaine(DieLINKE) und der mystische, linke Flügel der SPD, wer immer das auch sein mag. Steinbrück gehört nicht dazu, Ottmar Schreiner und Andrea Nahles wohl.

Doch haben Konjunkturprogramme eine zweischneidige Klinge, denn sie werden aus "Staatskrediten" finanziert und die müssen iregndwann zurückbezahlt werden, und da haben wir in Deutschland das grundsätzliche problem, bisher wurde das nie umgesetzt. Doch unsere Politiker sind da flexibel, nur welche, das steht auf einem anderen Blatt. Denn viele Bürger wissen eigentlich schon längst nicht mehr, welcher Politiker ist eigentlich in welcher Partei. Nach 20 Jahren Deutscher Einheit, sind die Politiker die ersten, die diese geschafft haben und Angie lächelt stolz, die SED hat es geschafft, Erich Honecker wusste das immer schon. Und wer Beamter ist, braucht auch nichts im neuen Abschwung zu befürchten, das Spiel Vogel Strauß kann beginnen oder schaut nur auf den Finger. "Der Weise zeigt auf den Mond und die Idioten schauen auf den Finger." (Lao Tse)**

**Googlen Sie mal unter >glaubnix<, viel Spass

www.jetzt-helfen-...selbst.com

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Konjunktur | Deutschland | Aufschwung | Abschwung
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.12 Sekunden
34,024,717 eindeutige Besuche