Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Deutschland

Erhöhung des Rundfunkbeitrages ?

Sachverständigen empfehlen eine Erhöhung ab spätestens 2021

Neues Beitragsservice-Logo
Neues Beitragsservice-Logo
Der Rundfunkbeitrag ist eine Pflichtzahlung zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD, Deutschlandradio und ZDF in Deutschland. Schon lange wird diese mutmaßliche Zwangsabgabe von derzeit monatlich 17,50 Euro oft kritisiert und wird auch seid vielen Jahren über Sinn und Zweck heftig und kontrovers diskutiert. Nun meint eine Expertenkommission, dass die monatlichen 17,50 Euro für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk wohl nicht mehr ausreichen würden. Aus Sicht dieser Sachverständigen soll der Rundfunkbeitrag ab 2021 steigen. Man hat sogar schon ausgerechnet, um den zukünftigen Finanzbedarf zu decken, das eine Anhebung auf 18,36 Euro pro Monat ab 2021 sogar notwendig sei.

Es mag zwar erst einmal nur eine theoretische Empfehlung für eine Beitragssteigerung sein, doch gehen einige Experten davon aus, weil der Beitrag seit zehn Jahren nicht erhöht worden war, das spätestens ab 2021 die Gebührenerhöhung kommen wird.

Der Rundfunkbeitrag wird dann durch den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, früher hieß es Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (GEZ), eingezogen. 2018 wurden durch die Erträge aus dem Rundfunkbeitrag rund acht Milliarden Euro eingenommen. Ein Großteil der Bürger empfindet dies als eine unattraktive Zwangsgebühr, sind doch die Online-Medien-Angebote weitaus besser und freiwilliger. Auf der anderen Seite ist der Rundfunkbeitrag in der Schweiz mit 418 Euro im Jahr fast doppelt so hoch und in Österreich ist es auch teurer 299 Euro im Jahr.

Bildnachweis:
  • Neues Beitragsservice-Logo: Copyright: www.rundfunkbeitrag.de

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: GEZ | Rundfunkbeitrag | Fernsehgebühr | Rundfunkanstalten | ARD und ZDF
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
40,097,019 eindeutige Besuche