Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Lokale Nachrichten

DHL erhöht die Zahl seiner Packstationen

Ökologische Alternativen zur Haustürzustellung sind nötig

DHL - Paketstation
DHL - Paketstation
Der Einzelhandel geht den Bach runter, weil der Onlinehandel, oft nur aus Bequemlichkeit, aber auch wegen möglichen Preisvorteilen rapide zunimmt. Die Folge sind Aber-Millionen Pakete und Päckchen, tonnenweise Verpackungsmüll, Tausende Fahrzeuge die jeden Tag unterwegs sind und zusätzlich rund 15% Retouren und Reklamationen. Schlußendlich verschwinden immer mehr Einzelhändler samt Arbeitsplätze in den Straßen und die Umwelt wird dadurch stärker belastet. Auch wenn leider der Bummel durch die Straßen scheinbar weniger wird und die Einzelhandelsbranche immer mehr Insolvenzen meldet, nimmt der Onlinehandel zu. Alleine für das diesjährige Weihnachtsgeschäft schätzt man, das rund 350 Millionen Paketsendungen unterwegs sein werden, Tendenz zunehmend. Dies sind 350 x Millionen = Verpackungsmüll !

Die Paketzusteller haben dabei einen sehr harten Job, sind oft unterbezahlt und im Dauerstress durch Staus, allgemeiner Verkehr und Zeitdruck. Dazu kommen all die Zustellversuche, wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause ist. Dann gibt es noch eine zweite Zustellung, wenn es der Nachbar nicht annimmt oder es wird zu einem Paketshop gebracht, wo es dann der Kunde selber abholen muss. Das ist natürlich betriebswirtschaftlich weniger rentabel für die Logistikbranche, weshalb der Marktführer Deutsche Post DHL den Ausbau seiner Packstationen vorantreiben will.

Weitere neue Packstationen

Bis zum Jahresende hat bereits das Unternehmen die Anzahl der Packstationen von 3.700 auf bisher 4.000 erhöht. Im ersten Quartal 2020 sollen es bereits 5.000 Packstationen geben und bis 2021 plant man eine Austockung auf 7.000 Packstationen. Das wäre die sinnvollste Alternative zur Haustürzustellung für den Dienstleister und Fahrer, aber auch für den Kunden. Ökonomisch wie ökologisch sogar die nachhaltigere Variante. Die Konkurrenten von DHL haben noch wenige solcher Abholautomaten und setzen vor allem auf Paketshops zur Abholung von Sendungen, was auch z.B viele Einzelhandelsgeschäfte schon anbieten. Welches Konzept auch nachhaltiger sein mag, dem Kunden sollte dies gefallen bzw. entgegenkommen.

Der Marktführer Deutsche Post DHL wird aber seine knallgelben Packstationen nicht nur in Ballungsräumen erhöhen, sondern will auch zunehmend die eher ländlichen Räume mit Packstationen ausstatten. Im Vordergrund soll dabei die einfache Erreichbarkeit für die Kunden stehen. Dazu gibt es die kundenfreundliche DHL PAKET APP als Hilfe.

Inzwischen plant der Online-Gigant Amazon sogar den eigenen Paketdienst, den Paketlieferdienst Shipping with Amazon inklusive weiterer Paketstationen, auch in Europa einzuführen. Damit wird sich Amazon unabhängiger von anderen Paketdienstleister machen können.

Mag auch die Online-Bestellung einfach und bequem sein, vergessen Sie nicht unseren Einzelhandel. Oder möchten Sie in Zukunft durch die Stadt bummeln gehen und immer mehr leere Läden sehen. Rechnen Sie auch genau, also den Preis für eine Artikel plus die Versandkosten, und überlegen sie sich, wenn es nur um wenige Euro geht, ob Sie den Einzelhandel untertstützen könnten.

Bildnachweis:
  • DHL - Paketstation: Copyright: DHL Paket GmbH

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: DHL | Amazon | Paketzustellung | Pakeltlieferung
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
40,116,888 eindeutige Besuche