Lokales: Veranstaltungen

15. Dezember 2019 - Gedenktag für König Bhumibol in Dormagen

Der buddhistische thailändische Verein NRW e.V. lädt ein
20.10.2019 17:40:35 eingesandt von Wilfried Stevens für OnlineZeitung 24.de

König Bhumibol arbeitete für sein Volk
König Bhumibol arbeitete für sein Volk
Seine Majestät, König Bhumibol Adulyadej, der König von Thailand, war am 13.Oktober 2016, nach langer Krankheit, im Alter von 88 Jahren verstorben. Er repräsentierte das Symbol des Landes, das noch immer zwischen Tradition und Moderne gefangen ist. Bhumibol Adulyadej bedeutet Stärke des Landes - Unvergleichliche Macht. Ein prophetischer Name, da seine Regierungszeit über manche kritische Periode hinweg andauerte. Er galt als der Garant für die Solidarität des thailändischen Volkes. Beschrieben als Leben und Seele der Nation, ist die königliche Familie im Ganzen die einigende und stabilisierende Kraft Thailands. König Bhumibol war bis zu seinem Tod der am längsten amtierende König der thailändischen Geschichte und der am längsten amtierende Monarch der Welt.

Um den verstorbene König zu ehren, gedenkt man ihm am 15.Dezember 2019 in der Kulturhallen-Dormagen mit gemeinsamen Gebeten und anschließendem gemeinsamen Essen. Zu seinen Ehren und zur Respekterzeugung kleidet man sich in der Regel in Schwarz. Das ist aber freiwillig!

Der Autor beim Thambun
Der Autor beim Thambun
Dies ist auch im Sinne von Thambun. Thambun bedeutet frei übersetzt Gutes machen oder auch Verdienste erwerben, und ist auch ein wichtiger Bestandteil des täglichen und des religiösen Lebens, um Verdienste zu erwerben. Wer an solch einer buddhstischen Veranstaltung teilnimmt und betet, hat schon solche Verdienste erworben.

Thai-Fest in Kulturhalle Dormagen
Thai-Fest in Kulturhalle Dormagen
Der buddhistische Verein NRW e.V. lädt dazu jeden herzlich ein:

Die Veranstaltung ist am:

15. Dezember 2019, von ca. 09:30 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kulturhalle Dormagen Langemark Str. 1-3 in 41539 Dormagen Parkplätze: Einige Parkplätze befinden sich hinter der Kulturhalle, Einfahrt ca. 30 m links von der Halle. Schräg gegenüber sieht man Stadtbibliothek Dormagen, wo Sonntags auch Parkplätze frei sind.

Wir würden uns über ihren Besuch sehr freuen ! (Kleidung in Schwarz freiwillig)

Webseite vom Wat Pah Analayo:

http://watpah-ana...age_id=102

Bildnachweis: