Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Veranstaltungen

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Halver

Sauerländer Kleinstadt mit vielen Veranstaltungen im Weihnachtsfieber

Weihnachtsmarkt am Kulturbahnhof in Halver.
Weihnachtsmarkt am Kulturbahnhof in Halver.
Wie in den letzten 32 Jahren findet auch diesmal wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt in Halver statt. Es ist der 33. Halveraner Weihnachtsmarkt. Und der erfreut sich immer weiter einer steigenden Beliebtheit. Aber auch ansonsten wird es viele Veranstaltungen zum diesjährigen Weihnachtsfest geben.

Der traditionelle 33. Halveraner Weihnachtsmarkt

Drei Tage lang, von Freitag dem 29. November bis Sonntag dem 1. Dezember 2019, findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Halver statt. Viele Geschäfte und Vereine aus der Stadt und der Umgebung sind dort vertreten. Die offizielle Eröffnung dieses beliebten Events ist am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr. Am Sonntag beginnt der Markt bereits um 14.00 Uhr. An beiden Tagen endet er um 20.00 Uhr. Am Sonntag ist er von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Veranstaltungsort ist am Kulturbahnhof und in der Bahnhofstraße in unmittelbarer Nähe zum neuen Einkaufszentrum.

Mehr Infos und Fotos zum Halveraner Weihnachtsmarkt finden Sie hier in Halver.

Sonstige Veranstaltungen zu Weihnachten in Halver

Am Samstag, dem 23. November 2019 findet von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr der „Weihnachtströdel 2019 mit Cafeteria“ im Pfarrer-Neunzig-Haus an der Hermann-Köhler-Str. 15 in Halver statt. Dazu lädt die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) Christus König Halver ein. Es gibt Weihnachtströdel zu kleinen Preisen und Dekorationen rund um Weihnachten zu ebenfalls günstigen Preisen. Zur Stärkung werden in der Cafeteria frisch gebackene Waffeln, Kaffee, Tee und Wasser angeboten.

Am Vorabend des Weihnachtsmarktes, Donnerstag den 28. November 2019, findet um 19.00 Uhr eine „Begegnung zum Staunen im Advent“ im Regionalmuseum Villa Wippermann in der Frankfurter Straße 45 statt. Sabine Langenbach, Radio-TV Moderatorin, Autorin, Referentin und Sängerin liest nachdenkliche und humorvolle Geschichten aus ihrem Buch „24 Begegnungen zum Staunen im Advent“. Dazu gibt es bekannte Weihnachtslieder in außergewöhnlichen Interpretationen. Begleitet wird Sabine Langenbach dabei von einer erstklassigen JazzCombo bestehend aus Andreas Theil (Keyboard), Max Jalay (Contrabass) und Jens Gerlach (Schlagzeug). Björn Bergs ergänzt mit seiner variationsreichen Stimme das musikalische Programm. Eintrittspreise: Abendkasse 15,00 € (ermäßigt 12,00 €) und im Vorverkauf 12,00 € (ermäßigt 9,00 €). Die Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Ehrenamtskarteninhaber gegen Nachweis beim Einlass. Tickets und Anmeldung gibt es in der Buchhandlung Kö-Shop in der Mittelstraße 21.

Am Samstag den 30. November 2019 gibt es um 18.30 Uhr bei „Andacht und Brot“ einen „Musikalischen Adventskalender“ bei dem auch die Flötengruppe der ev. Kirchengemeinde Halver spielt. Das Ganze ist kostenfrei und findet im ev. Gemeindehaus Schwenke, Dienstühlen 2, statt.

Am Sonntag den 8. Dezember 2019 findet um 17.30 Uhr ein Adventskonzert der Oberbrügger Chöre statt. Mit von der Partie sind der Posaunenchor Oberbrügge, der MGV Oberbrügge-Ehringhausen, Projektchor Oberbrügge und The Albert Singers. Diese kostenfreie Veranstaltung (Spenden erlaubt) findet in der ev. Kirche Oberbrügge, Glockenweg 18, statt.

Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019 gibt es von 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr eine Xmas-Party am Alten Markt in der Frankfurter Straße. Der Halveraner Gospelchor „The Albert Singers“ veranstaltet zusammen mit dem Verein „Naturbühne Alter Markt“ einen musikalischen Adventskalender. Neben vielen Weihnachtsliedern ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Texthefte werden verteilt.

Am Samstag den 14. Dezember 2019 findet von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr das Adventsingen 2019 kostenfrei in der Kirche der Mennoniten-Brüdergemeinde Halver, Marktstr.17, statt. Der Abend wird mit einer Tasse Kaffee oder Tee und Weihnachtsgebäck ausklingen.

Im Seniorenzentrum Bethanien (Bachstraße 1) findet am Donnerstag den 19. Dezember 2019 um 18.30 Uhr die Gospel-Weihnacht statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Gospelchor The Albert Singers singt englische und deutsche Weihnachtslieder.

Am Sonntag den 22. Dezember 2019 findet von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach Teil I-III statt. Es handelt sich um ein Konzert der Kantorei Halver, dass in der kath. Kirche Christus König Halver in der Hermann-Köhler-Straße 15 stattfindet.

Am Dienstag, den 24. Dezember 2019 (Heiligabend) findet von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr in der Freien ev. Gemeinde Bever, Beverstraße 61, als Christvesper der Heilig-Abend-Gottesdienst der Evangelischen Kirchgemeinde Halver statt. Begleitet wird der Gottesdienst musikalisch vom gemischten Chor Germania-Hohenplanken.

Bildnachweis:
  • Weihnachtsmarkt am Kulturbahnhof in Halver.: Foto: © Axel Ertelt (Unterliegt dem Urheberrecht.)

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Weihnacht | Heiligabend | Weihnachtsmarkt | Weihnachtsdeklo | Advent
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
40,103,804 eindeutige Besuche