Sonstiges: Reise

Isenbruch - der westlichste Ort Deutschlands

Die äußersten Ortschaften Deutschlands IV
08.09.2019 18:59:00 eingesandt von Wilfried Stevens für OnlineZeitung 24.de

Kleen Kapellke
Kleen Kapellke
Waren Sie nicht auch mal so neugierig zu wissen, wo wohl die äußersten Ortschaften Deutschlands liegen mögen, oder wo der nördlichste, der östlichste, der südlichste und der westlichste Punkt unseres Landes ist. Hier stelle ich ihnen diese vier interessanten Punkte vor. Reisen wir weiter zum äußersten Westen der Republik.

Isenbruch - westlicher geht es nicht mehr

Isenbruch ist der westlichste Ortsteil der kleinen Gemeinde Selfkant, die auch die westlichste Gemeinde Deutschland ist, und befindet sich direkt an der Grenze zur Niederlande. Mit etwas über 300 Einwohnern ist Isenbruch eher eine kleine Dorfgemeinschaft. Am Ortseingang steht die kleine Kleen Kapellke, die 1995 eingeweiht wurde. Im Innern sieht man eine schöne geschnitzte Marienstatue, die auch von vielen Wanderer besucht wird.

Als Startstandort ist man schon nach 500 Metern Richtung Westen im niederländischen Ort Nieuwstadt, eine Kleinstadt mit etwas über 3.000 Einwohnern in der niederländischen Provinz Limburg. Dieser malerischer Ort lädt zum Spazieren gehen ein. Etwas außerhalb in südlicher Richtung kann man die Touristenattraktion Schloss van Millen aus dem 12.Jahrhundert besichtigen.

Webseite des Ortsteil Isenbruch:

http://www.isenbr...

Webseite der Gemeinde Selfkant:

http://www.selfka...bruch.html

Bildnachweis: