Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Veranstaltungen

20.10.2019 - Ok Phansa-Tag in Dormagen

Der Buddhistische Verein NRW e.V. lädt ein

Thai-Fest in Kulturhalle Dormagen
Thai-Fest in Kulturhalle Dormagen
Nach der dreimonatige buddhistische Fastenzeit Khao Phansa (von Juli bis September), wird der Ok Phansa Tag als das Ende der buddhistischen Fastenzeit gefeiert. Ab diesem Zeitpunkt dürfen die Mönche wieder ihre Klöster verlassen, um ihre Familien zu besuchen oder zu empfangen oder um in das alltägliche Leben zurückzukehren.

Dieser Tag wird auch von vielen Thais dazu genutzt, nicht nur ihre Angehörige, die Mönche auf Zeit sind, in den Klöstern zu besuchen und mit ihnen zu Beten, sondern natürlich auch Freunde und Verwandte. In den Häusern und Wohnungen werden die Buddha-Altare mit Blumengirlanden und Blumen geschmückt, Rauchstäbchen und Kerzen angezündet und anschließend zu Buddha gebetet

Der Buddhistischer Verein NRW e.V. lädt regelmäßig und jedes Jahr zu verschiedenen buddhistischen Veranstaltungen in Dormagen ein. Auch dieses Jahr lädt der Verein alljährlich zum traditionellen buddhistischen Ok Phansa-Tag in Dormagen ein. Dieser Tag findet am 20.10.2019 statt.

Der Beginn ist ca. 9:30-10:00 Uhr

Der Verein freut sich über jeden Besuch. (Buddhistische Veranstaltung)

Veranstaltungsort:

Kulturhalle Dormagen - Langemark Str. 3-5 - 41539 Dormagen

Einige Parkplätze sind hinter der Kulturhalle zu finden.

Bildnachweis:
  • Thai-Fest in Kulturhalle Dormagen: Archiv Wilfried Stevens

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Ok Phansa-Tag | Kulturhalle Dormagen | Thai-Fest | Buddhismus | Thailändisch
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
39,618,023 eindeutige Besuche