Lokales: Veranstaltungen

14. Juni 2019 - Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Die Landeshauptstadt von Sachsen lädt kleine und große Forscher ein
04.05.2019 19:56:32 eingesandt von Wilfried Stevens für OnlineZeitung 24.de

Seit 2003 gehört diese besondere Veranstaltung mit dem spannenden Titel Lange Nacht der Wissenschaften zu den bekanntesten Terminen innerhalb und außerhalb der Landeshauptstadt Dresden. Am 14.Juni 2019 findet bereits die 17. Lange Nacht der Wissenschaften statt und bietet wieder ein interessantes Veranstaltungsprogramm für kleine und große Forscher an, das auch viele Besucher außerhalb von Sachsen und aus dem Ausland anlockt.

An diesem Tag öffnen wieder zahlreiche Dresdner Forschungseinrichtungen, Universität und Hochschulen, unabhängige Institute und sowie forschende Unternehmen ihre Türen für die neugierigen Besucher. Dabei enthält man einen öffentlichen Einblick in Archive, Hörsäle und Labore, und was und wie in der Dresdner Forschung und Wissenschaft erforscht und und entwickelt wird. Ob Ausstellungen, wissenschaftliche Vorträge, Filmvorführungen, interaktive Experimente oder Führungen, bei den vielen verschiedenen Programmpunkten in den Bereichen Forschung und Innovation sowie Naturwissenschaft und Technik sollten keine Wünsche offen bleiben. Damit soll die 17. Lange Nacht der Wissenschaften (kurz LNdW) auch die bisher größte LNdW ihrer Geschichte werden, so die vielen Veranstalter. Insgesamt sind wieder Hunderte Programmpunkte mit rund 2.500 Forscherinnen und Forscher geplant

Für die kleinen Besucher und Jugendliche sorgen altersgerechte Programmpunkte wie Experimente für Kinder, Präsentationen und Stände, das Neugierde und Spaß nicht zu kurz kommt. Geplant sind viele Veranstaltungen, die auch für Kinder und Familien geeignet sind.

Weitere Informationen und Programmübersicht zu dieser Veranstaltung finden Sie hier:

http://www.wissen...dresden.de