Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Technik: Sonstiges

Frequenzen machen uns krank !

Eine Bewusstseinskontrolle ist KEINE Science Fiction !

Über die Thematik einer gezielten und globalen Bewusstseinskontrolle durch elektromagnetische Wellen, auch bekannt als Mind-Control, gibt es seit Jahrzehnten schon etliche Beiträge und Bücher zum Nachlesen. Und weil Geheimdienste und (Welt-) Mächte nicht davor zurückschrecken, dieses Wissen auch bewusst als Waffe einzusetzen, werden kritische Aufklärungsversuche und Beiträge dazu oft und gezielt durch Medienmanipulation in die Schublade Verschwörungstheorie geschoben. Das ist eine einfache und wirksame Meinungssteuerung für jene Geheimdienste und Mächte, und dient nur dazu, um das Interesse darüber zu reduzieren und zu verfälschen, aber auch, um jene Leute zu kennen, die eine Gefahr für die Verursacher sein könnten. Die Thematik ist derart komplex, das sich der Großteil der Gesellschaft davon distanziert und kaum interessiert. Unbequeme Tatsachen sind unbequem, also warum sich darüber den Kopf zerbrechen und sich lieber davon distanzieren, oder ? Nur eine der vielen Verschwörungstheorien, warum sollte ich mich also in einer möglichen Diskussion einladen, die voller Spinner und Geheimdienstleute ist, und mir gefährlich werden könnte, oder ? Sie sollten sich aber dafür interessieren, denn wir alle können im Bewusstsein manipuliert werden, ob der kleine Mann um die Ecke oder ein Regierungsmitglied. Als Wikileaks streng geheime Dokumente (Vault 7) veröffentlichte, wie die CIA Elektrogeräte infiltriert, war dies nur die Spitze eines Eisberges ! Und wenn es schon so ist, das jedes Smartphone, Handy, Laptops und Fernseher manipuliert werden kann, also das gesamte Nutzerverhalten kontrolliert werden kann, so ist der weitere Schritt schon aktiv, das gefährliche Psychopathen mit ELF-Frequenzen eine Bewusstseinskontrolle lenken. Die Realität, das wir weiterhin in einem okkupierten Land leben und ausländische Geheimdienste hier machen können was sie wollen, ist weiterhin eine sehr große Gefahr für uns alle ! Dieser Beitrag soll jeden dazu anregen, dies nicht als Spinnerei wegzustecken, sondern sich zu informieren !

Unsere Gehirnwellen - Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen

Durch die enorme technische Kommunikation mit Handy´s und anderen Geräten sind wir inzwischen von einem technischen Wellensalat umgeben, der uns auch krank machen kann. Sogar eine Bewusstseinskontrolle und eine Schädigung durch ELF-Wellen ist KEINE Science Fiction ! Als ELF-Wellen (Extremely Low Frequency)werden elektromagnetische Wellen bezeichnet, deren Frequenz im Bereich unter 100 Hertz (1 Hz = 1 Schwingung pro Sekunde) liegen. Diese ELF-Wellen haben somit eine Ähnlichkeit mit unseren Gehirnwellen.

Der Mensch besitzt verschiedene vier bekannte Gehirnwellenbänder im ELF-Bereich:

1. Betawellen - Es sind die schnellsten Gehirnwellen, umfassen einen Frequenzbereich von meistens 14 und 40 Hz, können aber auch höher liegen. Es ist praktisch der Wachzustand bis höchste Erregung. Assoziiert werden die Betawellen mit Angst- und Stress-Zuständen. Eine kontrollierte Verstärkung kann zu Panikreaktionen und sogar zum Tod führen.

2. Alphawellen - Sie sind eher das Gegenteil von Betawellen. Sie umfassen einen Frequenzbereich von meistens 8 bis 13 Hz. Assoziiert werden die Alphawellen mit Entspannung, Passivität, waches Bewusstsein, Aufnahme von Informationen und Meditation. Eine kontrollierte Blockierung kann zu Angst, Stress, Gehirnschäden und Krankheit führen. Menschen können zu plötzlichen Handlungen gesteuert werden, und sich danach nicht mehr erinnern.

3. Thetawellen - Sie treten bei Ruhezuständen, Entspannung und Schläfrigkeit auf. Sie umfassen einen Frequenzbereich von meistens 4 bis 8 Hz. Assoziiert werden die Thetawellen mit Schlaf, Traum, Trancezuständen, Emotionen und Hypnose, aber auch für Superlearning im Schlaf. Ein Kontrolle darüber kann zu dauerhaften Koma- oder Trancezuständen, gegenteiligen Emotionen und Superlearning-Techniken führen.

4. Deltawellen - Sie dominieren meistens wenn wir schlafen. Assoziiert werden die Deltawellen mit der Produktion von heilenden Wachstumshormonen, Heilung und Selbstregeneration des Körpers, aber auch mit Tiefschlaf. Von Therapeuten werden Deltawellen eingesetzt, wenn jemand Schlafprobleme hat. Sie umfassen den niedrigsten Frequenzbereich von meistens nur 1 bis 3 Hz. Eine kontrollierte Blockierung lässt keine Schlafen bzw. wird ein künstlicher Wachzustand erzwungen, der bis zur totalen körperlichen Erschöpfung und Tod führen kann.

Wenn also eine Macht genaue Kenntnisse über den Einfluss von elektromagnetischen Felder auf unser Gehirn hat, kann mit unterschiedlichen technischen Geräten, wie Satellit oder Schüssel, aber auch über Alltagsgeräten wie Handys oder Fernseher, eben diesen sogenannte Niederfrequenzbereich von elektromagnetischen Wellen (bis über 100 km) als Waffe mißbrauchen ! Um die komplexen neurokognitiven Prozesse eines Menschen zu beeinflussen, liegt im großen Interesse bei Geheimdiensten und Militärs. In der Praxis wird mit einer bestimmten Intensität ein Hirnwellenmuster erzwungen und die neurologischen und physischen Funktionen erzwungen. Dies kann bei einem Menschen zu plötzlichen Kurzschlussreaktionen, irrationalen Entscheidungen oder starker gesundheitlicher Beeinträchtigung oder sogar zum Tod führen ! Bekanntlich geben besonders die USA offiziell und inoffiziell Unsummen von Dollars dafür aus. Diese US-Technik sollen auch IS-Terroristen kennen.

Eine Massenbeeinflussung kann ganze Menschenmengen träge machen oder sogar in einen tranceähnlichen und gleichgültigen Zustand versetzen, und niemand kennt die Ursache. Wissenschaftliche Studien haben schon mehrfach belegt, das man Menschen durch Bestrahlung beeinflussen und steuern kann. Dazu reicht sogar schon ein herkömmliches Handy (Elektro-Smog) ! Nach Angaben der US Defence Intelligence Agency und der CIA ist es sogar schon technisch möglich, Geräusche und ganze Worte im Gehirn eines Menschen so zu stimulieren, das jemand genau das Gegenteil dessen macht, was außerhalb der Normalität wäre. Und wenn das schon bekannt gemacht wird, dürften die Forschungen schon viel weiter sein. Dadurch ließen sich ganze Menschenmengen oder wichtige Personen in Militär oder Regierung Fernsteuern. Dies hatte man z.B. erfolgreich im Irak-Krieg mit Alpha-Wellen über große Lautsprecher getestet, als sich Tausende Soldaten, eigentlich gut ausgerüstet und sehr motiviert, wie in Trance ergaben. Viele gaben an "Stimmen" im Kopf gehört zu haben, "ergib Dich". Ferngesteuerte Anschläge können zu Hirnschlägen, Herzversagen und andere körperlichen Schädigungen führen. Daran arbeiten auch andere Nationen. Es gibt Patente, mit dem Ziel der Gedankenübertragung, Nein, keine Science Fiction. Kennen Sie das deutsche Patent DE 102 53 433 A1 ? Schauen Sie mal nach !

Die USA, aber auch Russland, China und andere Staaten arbeiten intensiv daran. Hier einige "offizielle" US-Patente:

https://www.gigah...nd-nerven/

Ob Mikrowellen oder ELF-Wellen, für Psychopathen sind sie längst ein Instrument der perversen Macht geworden. Das US-Verteidigungsministerium entwickelt weiterhin Raketen, die nicht nur elektromagnetische Pulse (EMPs) erzeugen können, sondern auch ELF-Wellen erzeugen, die zu gesundheitlichen Störungen führen und das Orientierungsvermögen von Menschen extrem stören können, und das bei einem Wirkungsbereich von mindestens 2.500 Kilometern. (DARPA Mind Control Project )Weiterhin auch an Nano-Chips (5-Mikrometer-Mikrochip), die per Spritze oder Einstich verabreicht werden, und als Signalempfänger dienen. Tabu´s gibt es nicht mehr ! Die Defense Advanced Research Projects Agency ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die Forschungs-Projekte für die Streitkräfte der Vereinigten Staaten durchführ. Bisherige Chips haben die Größe eines Reiskorns (RFID Chip). Nano-Chips dienen aber auch dazu, eine Person für den Rest seines Lebens identifizieren zu können. Diese Zielsetzung hat auch die NWO - Neue Weltordnung, die auch einige deutsche bekannte Regierungsverantwortliche "herbeisehnen".

Wenn Sie sich mehr für das Thema interessieren, empfehle ich u.a. folgende Webseite - siehe unter Dokumentationen:

https://www.gigah...

Deutsches Patent zur Gedankenübertragung:

https://register....10253433A1

Wachen Sie auf und verstehen Sie, das wir jeden Tag manipuliert werden können und werden ! Und nein, KEINE Verschwörungstheorie

Kann mann sich schützen, wenn man ungewöhnliche Brummtöne im Kopf vernimmt oder meint "beeinflusst" zu werden ? Wahrscheinlich nicht, aber leben Sie bewusster, kritischer, wachsamer und reduzieren Sie den Zeit-Gebrauch von Kommunikationsmittel wie APP´s und Internet, den Einfluss von Medienverblödheit und meiden Sie Stress. Ob eine Beeinflussung über Hubschrauber, Flugzeuge, Satelliten, Telefonmasten, Elektrogeräten, Mobiltelefonen, TV oder Radio, wir können eigentlich nichts dagegen machen. Leute wie ich, die über so etwas schreiben, werden übrigens als paranoid eingestuft.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Extremely Low Frequency | Neue Weltordnung | CIA | Bewusstseinsmanipulation | ELF-Wellen
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.13 Sekunden
31,477,494 eindeutige Besuche