Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Medien: Musik

Wer ist lampoe und was ist Lounge-Hop?


Löschen... Neu schreiben... Einfügen... Kopieren... Halt wo war ich nochmal grade? Zurückspulen.... Stop ... Ach genau, ja jetzt kommt mir das ja auch wieder! Die ganze Sache, also so die Situation in ihrem Ausmaß ist beeindruckend. Selbst für mich, der es ja schon langsam gewöhnt sein könnte. Dieser ständige Wechsel! Immer wieder was Neues... Jeder Tag überrascht einen so auf seine individuelle Art und Weise...

Lampoe das ist trotzdem jeden Tag aufstehen und Mucke machen. Es geht hier nicht um irgendeine Art mundgerecht zugeschnittene Allgemeinlösung. Vielmehr um eine Musik in Wort , Ton , und Rhythmus frei gestaltet. Belebt durch die Gedanken eines Freigeistes in Reimform erzählt.

Lässig und groovy. So oder so ähnlich könnte man das beschreiben. Sehr tiefgehend, also folglich intensiv, obwohl das Prickeln doch auf der Haut stattfindet. Während man genau weiß, dass es so etwas eigentlich gar nicht geben kann und es dennoch gerade spürt. Ein Kitzeln von der Wurzel bis in die Haarspitze. Eine pulsierende Wärme, die einen dazu antreibt jeden Muskel im Körper zu entspannen. Die sonst so natürliche Verspanntheit scheint zu weichen und einem vielseitig zufriedenstellenden und faszinierenden Gefühl Platz zu machen.

Der Mix der chilligen Beats von belinse und lavejazz gepaart mit den Lyrix von lampoe. Genau das ist... LoungeHop

Villa Galaktika Recordings ist nicht nur ein fiktiver Name, nein, dahinter verbirgt sich ein Musiklabel, was sich zur Aufgabe gesetzt hat, eine neue Musikrichtung zu kreiern. Aus Lounge-Musik, die eher in Bar´s oder an den coolsten Stränden Thailands und der Welt gespielt wird und deutschsprachigem Hiphop, der sich seit einigen Jahren im deutschsprachigem Raum etabliert hat und nicht mehr wegzudenken ist.

Im Herbst 2007 wurde "lampoe" über seine myspace-Seite von Villa Galaktika Recordings entdeckt und promt zu einer Jamsession eingeladen, auf der sehr schnell klar wurde, was für ein Potenzial in ihm steckt - sei es am Microphon, am Saxophon, als Textschreiber oder beim Freestylen. Seine Texte heben sich von der momentan vorherrschenden "Gangsta-Rap" - Schiene deutlich ab, und durch die Symbiose seiner Story-tellin Lyrics und den fluffigen lounge Beats von belinse und lavejazz entstand ein neues Gengre, dem wir zu Recht den Namen "Lounge-Hop" verliehen.

Da selbst die größten Kritiker unsere Musik mittlerweile unterstützen, beschlossen wir, die 13 besten Tracks auszuwählen, im Osean Recording Studio abmischen zu lassen und diese auf CD zu bannen. Mitte 2008 wird dann das Album "Lampoe - Leuchtstoff" auf dem Markt erscheinen und für jedermann erhältlich sein. Ab sofort gibt es aber schon die Onlineveröffentlichung der ersten Maxi-Auskopplung "lampoe-strand". Nähere Infos zum Label , lampoe, belinse und lavejazz und unserer Musik könnt ihr unter www.villa-galakti... bekommen.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: lampoe | villa galaktika | strand | lounge-hop | leuchtstoff
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
38,292,972 eindeutige Besuche