Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Asien

Thailand sucht die Normalität

Regierung lockert die Beschränkungen für Feste und öffentliche Medien

König Rama IX
König Rama IX
Als König Bhumibol Adulyadej, der König von Thailand, am 13.Oktober 2016, nach langer Krankheit, verstarb, wurde von der Regierung eine landesweite 30-tätige Trauerzeit angeordnet. In dieser Zeit der Trauer und des Gedenkens, wurden in den Rundfunk- und Fernsehanstalten ein respektvolles und dem traurigen Ereignis angemessenes Programm ausgestrahlt. Der Bevölkerung wurde jegliche Art von Feiern untersagt, aus Respekt zum verstorbenen König und um das Königshaus zu ehren. Ab dem 14.November können alle thailändischen Radio- und Fernsehsender wieder ihr reguläres Sendeprogramm aufnehmen, teilte Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd mit. Aber ebenso appellierte der Regierungssprecher an die Produzenten von TV-Serien und Unterhaltungsshows und Veranstalter von Musikkonzerten, das man bedenken sollte, das viele Thailänder noch trauern möchten, und deshalb die momentanen Befindlichkeiten entsprechend in einem angemessenen Umfang zu würdigen seien.

Ebenfalls sind ab 14. November auch wieder Feierlichkeiten und alle Formen von Unterhaltung erlaubt. Die Regierungssprecherin Taksada Sangchan verkündete, das buddhistische Ordinationen, nationale und provinzielle Feste, weitere kulturelle Veranstaltungen, Schönheitswettbewerbe, Sportveranstaltungen und Wettbewerbe, Straßenmärkte und Straßenfeste, Messen zur wirtschaftlichen Förderung, Entertainment-Events in Nachtclubs, Pubs und Bars sowie alle geschäftlichen und private Veranstaltungen wie Konferenzen, Seminare und Banketts in Hotels nach der Trauerzeit wieder im vollem Umfang zulässig sind.

Weiterhin können alle staatliche, lokale und private Organisatoren wieder ihre Aktivitäten starten, wenn sie sich an die üblichen Gesetze und Verordnungen halten. Aus diesem Anlass wird auch nicht mehr die nationale Flagge auf Halbmast wehen. Dies auch im Sinne der Regierung, das das thailändische Volk wieder zur Normalität zurück findet.

Die Trauer wird im Königreich noch lange andauern, aber auch die alltägliche Normalität muss wieder im Volk ihre Wege gehen können.

Bildnachweis:
  • König Rama IX: Archiv: Wilfried Stevens

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Thailand | Bhumibol Adulyadej | König | Staatstrauer | Feste in Thailand
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
37,378,889 eindeutige Besuche