Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Lokales: Veranstaltungen

13.11.2016 - Königliche Kathin-Zeremonie in CH-Gretzenbach

Wat Srinagarindravararam lädt ein

Mönche im Wat (Kloster)
Mönche im Wat (Kloster)
Am Ende der buddhistischen Fastenzeit beginnt die Kathinzeit. Dazu findet nur einmal jährlich eine buddhistische Kathin-Zeremonie, der Todt Kathin Tag, an einem Vollmondtag zwischen den Monaten Oktober und November statt. Zu diesem Anlass gehen die Gläubigen in den Klöstern (Wat), um den Mönchen Speisen und Spenden zu überreichen. Dazu ist es traditioneller Brauch, nicht nur Geldspenden zu überreichen, sondern auch neue Mönchskutten, diverse andere Dinge wie Räucherstäbchen, Kerzen, Lebensmittel und andere Haushaltartikel, welche die Mönche im Klosterleben benötigen.

Dies nennt man dann an diesem Tag Tham Bun Todt Kathin und bedeutet für jeden Spender und jeder Spenderin, das er/sie einen wertvollen Verdienst für die Gemeinde, für sich und der eigenen Familie gemacht zu haben. Nach dem gemeinsamen Gebet werden den Mönchen Speisen überreicht. Es folgt dann die Anhörung der Predigt, und anschließend segnet das Oberhaupt des Klosters alle Gläubigen mit Weihwasser.

Der Wat Srinagarindravararam lädt dazu jeden ein, am 13.11.2016 an der buddhistischen Kathin-Zeremonie in CH-Gretzenbach teilzunehmen. Jeder sollte sich vorher informieren, ob der Termin noch aktuell ist!

Informationen unter: Tel.: +41 62 858 60 30

Veranstaltungsort:

Wat Srinagarindravararam - Im Grund 7 - CH-5014 Gretzenbach

Bildnachweis:
  • Mönche im Wat (Kloster): Wilfried Stevens

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Wat Srinagarindravararam | Kathin | Gretzenbach | Buddhismus | Thai Tempel
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Kritiker
am 30.10.2016 12:50:34 (84.159.243.xxx) Link Kommentar melden
Sehr "schön". Jetzt wissen wir es ganz bestimmt, was Kathin-Zeremonie ist, nachdem wir dreimal hintereinander den gleichen Artikel lesen mussten. Und dreimal das selbe Bild dabei. Einziger Unterschied: Der Hinweis auf einen jeweils unterschiedlichen Veranstaltungsort am Ende des Artikels. Wie einfallslos ist denn das?

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.13 Sekunden
31,751,820 eindeutige Besuche