Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Wissenschaft: Forschung

Ein Experiment verselbständigt sich

Buchrezension zu Oliver Gerschitz: Verschlusssache Philadelphia Experiment Neuauflage

Buchcover
Buchcover
Oliver Gerschitz brachte 2004 schon einmal dieses Buch heraus. Mittlerweile hat sich viel getan und der Autor erhielt neue Informationen und Erkenntnisse. Diese hat er in diese aktualisierte und erweiterte Neuauflagen einfließen lassen und im Osiris Verlag neu aufgelegt.

Das Buch ist spannend wie ein Krimi und ein umfassendes Werk zu den Geschehnissen rund um das Verschwinden der USS Eldridge, die bei einem Versuch des US Militärs für kurze Zeit nicht nur wie geplant vom Sichtfeld der Anwesenden rundherum verschwand, sondern wahrscheinlich sogar an einen anderen Ort oder in eine andere Dimension teleportiert wurde. Haben die US Militärs damals während des zweiten Weltkrieges einen Riss in der Zeit verursacht? Die Geschichte ist unglaublich und man denkt nicht nur ein Mal, dass dies doch eher ein Science-Fiction-Roman als eine Tatsachendokumentation ist.

Doch Oliver Gerschitz hat sich in akribischer Kleinstarbeit daran gesetzt, dieses mysteriöse Geschehen rund um das Philadelphia Experiment, oder auch das Projekt Rainbow genannt, aufzuklären. Eine tolle Arbeit und ein Buch, das mir beim Lesen sehr viel Spaß gemacht hat. Spannend und erhellend. So sollten gute Bücher dieser Art sein. Dabei immer Faktennah und nicht in Spekulationen verloren. Sowohl für Freunde von Verschwörungstheorien als auch für Geschichtsinteressierte mehr als nur eine Empfehlung.

Bildnachweis:
  • Buchcover : Osiris Verlag (Osiris Verlag)

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Philadelphia Experiment | Oliver Gerschitz | UFO | Zeitreisen | Dimensionen
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Wilfried Stevens
am 21.10.2015 14:08:46 (194.9.242.xxx) Link Kommentar melden
Hallo Alexander,

vermisste im vorherigen Werk mehr Info´s über die deutsche Modifizierung den Nullzeit-Generator von Tesla, von 1940-1944 wurden ja in Deutschland auch streng geheime Projekte mit dem Nullzeit-Referenz-Generator durhcgeführt… überlege mir noch die Neuauflage anzuschaffen…

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
39,427,682 eindeutige Besuche