Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Soziales & Bildung

Deutsch ist unsere Muttersprache

Dummdeutsch, Denglisch und Nonsens

Nein, ich beherrsche sicherlich die deutsche Sprache nicht perfekt und mache regelmäßig auch mal Rechtschreibfehler und Nein, ich möchte auch nicht so viel schlecht reden, aber Ja, seid Jahren haben wir eine stark zunehmende Vermischung von Deutsch, Dummdeutsch und insbesondere eine allgemeine gesellschaftliche sprachliche Vernachlässigung, die schon in den Schulen zu Sprachdefiziten führt. Die mediengesteuerte Sprachverdummung nimmt ebenfalls zu, das man am liebsten, besonders bei manchen überflüssigen Werbungen, über die fehlenden Ideen oder oft über die schlechten Ideen. Ich habe Freunde aus den USA, Asien und Europa, und glauben Sie mir, die meisten sind sprachlos über den fehlenden Schutz und die Vernachlässigung der eigenen Muttersprache in Deutschland. Dabei geht es nicht um Globalisierung, nicht um die kulturelle sprachliche Vermischung und auch nicht um Schwarzmalerei, sondern über eine Sprache die rund 90 Millionen Menschen in Europa sprechen und im Mutterland nicht einmal durch das Grundgesetz geschützt wird.

Ob in den Bereichen Marketing, Werbung, Medien oder im Alltag, überall hören und sehen wir eine erhebliche Vernachlässigung und den mehr fehlenden Schutz der deutschen Sprache. Ist Deutschland etwa schon eine englischsprachige Medienkolonie geworden oder wieso schreitet hier die Politik nicht fordernd ein ? Fangen wir doch mit dem Grundgesetz an, wenn wir ein souveräner Staat sind !

Ändert endlich den Artikel 22 im Grundgesetz !

Schauen Sie mal bitte nach, dort steht lediglich das die Hauptstadt Berlin sei und die Bundesflagge schwarz-rot-gold ist. Deutsche Sprachwissenschaftler mahnen schon seid vielen Jahren dazu diesen Artikel endlich zu ergänzen: Die Sprache der Bundesrepublik ist Deutsch. Wenn in der Schweiz und in Österreich die Sprache Deutsch Verfassungsrang hat, warum nicht bei uns ? Weitere 16 Länder der EU haben einen Passus über die Landessprache in ihrer Verfassung, nicht Deutschland ! Traut sich keiner ?!

Der alltägliche Wahnsinn - Beispiele

Kenne Sie auch die zunehmende Schilder wo nur SALE (ausgesprochen zähl) draufsteht. Ist das nicht grauenhaft. Dabei heisst SALE nichts anderes als ZU VERKAUFEN ! Meine amerikanischen und englischen Freunde lachen sich ins Fäustchen, den so viele Läden und Ladenketten sowie Medienexperten, die diesen Unsinn unterstützen. Wollen Sie Druckkosten sparen oder warum diese lächerliche Aktion ? Verstehen Sie das nicht falsch von mir, aber das Geschäfte was verkaufen wollen, braucht man doch nicht nochmals mit SALE unterstreichen. Haben Sie was reduziert oder machen eine Rabattaktion, dann schreiben Sie das doch !

An die Abertausenden Besitzer, die voller Stolz ihr Lichtschild OPEN angemacht haben, von den gleichen Herstellern oder von den meisten Herstellern gibt es auch die Variation OFFEN - gar nicht so schwer oder !

Bin ja ein Kaffe-Trinker und hole mir auch für unterwegs ab und zu einen KAFFEE ZUM MITNEHMEN, ist ja ganz einfach. Das ein COFFEE TO GO nicht bedeutet, das es hier Kaffee aus Togo gibt, sondern ein Kaffee den man auch im Becher für unterwegs mitnehmen kann, hatte mal eine Diskussion zwischen mir und einem Trinhallen-Besitzer soweit gebracht, das er das doofe Schild Coffee to Go ausgetauscht hatte durch MITNEHM-KAFFEE, geht doch !

Wussten Sie das Inter-City-Night bedeutet, das es hier einen Schlafwagen gibt...

Das könnte man an so vielen weiteren Beispielen fortführen.

Deutsche Sprachvereine wie u.a. Verein der deutschen Sprache, der deutsche Sprachrat und weitere, auch in Österreich und der Schweiz, bemühen sich zunehmend, das ein Sprachschutzgesetz angeregt sowie der Artikel 22 ergänzt werden muss. Jede Sprache wandelt sich, wird aber nicht durch eine andere ersetzt. In diesem Sinn gehe ich morgen ein Geschäft suchen, das was verkauft und nicht mir die Frage stellt schon gesalt ?.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Deutsch | Deutsche Sprache
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Wilfried Stevens
am 24.07.2015 20:03:18 (109.91.33.xxx) Link Kommentar melden
Also die dumme Verkaufslandschaft und die noch dümmeren Verkaufs- und Werbestrategen pflastern uns mit SALE Schildern oder nerviger Werbung voll, lächerlich, einfach lächerlich, und immer mehr machen mit... reinster dummer Kindergarten...
MIKAEL
am 06.10.2015 10:38:39 (77.4.152.xxx) Link Kommentar melden
Ist mir auch schon unangenehm aufgefallen. Die Veramerikanisierung unserer Kultur. Radiowerbung z.B. Besuchen sie Ingolstadt-Village. Lust for Luxury etc.
Statt Ausverkauf nennt man das Ganze neudeutsch SALE.
Wie sangen IDEAL schon vor längerer Zeit so treffend:" Keine Heimat, wer schützt uns vor Amerika." Ja so sieht es leider aus: Wir sind nur ein weiterer Bundesstaat der USA, obschon 100 Millionen Menschen in Europa Deutsch als Muttersprache sprechen. TEILE UND HERRSCHE.

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.05 Sekunden
37,406,193 eindeutige Besuche