Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Sonstiges: Zu Hause

David Garrett

Zauberhaftes Talent

David Garrett
David Garrett
Ein Wunderkind, das es selbst nicht sein möchte. Ein herausragender Künstler in unserer Zeit. Schon mit 17 Jahren in A. Bioleks Show gekonnt versiert, ruhig, still und glücklich herüber kommend. Was für ein Mann!

Die teuerste Geige der Welt konnte er sich damals nur ausleihen - von seiner Lehrerin, die selber fast so perfekt war bzw. ist wie er. In einem Interview beschrieb er seine Kindheit: Der ältere Bruder spielte auf Wunsch seiner Eltern Geige - er entriss sie ihm, um selber üben zu können. Als seine Eltern danach feststellten, dass David doch besser spielte, gaben sie ihm die Möglichkeit, der heute beste Geiger zu werden.

Es hat sich ausgezahlt. Wenn man heute David Garrett liest, hört, anhimmelt, so ist das immer wieder ein Genuss. Ein kluger Mensch, der nicht abgehoben ist trotz seiner zahlreichen Erfolge - für mich und sicher auch andere dennoch ein Wunderkind!

5 bis 6 Stunden Übung, täglich so meint er, sind auf jeden Fall angebracht, um eine Stradi ... bespielen zu können. Er braucht auch kein Orchester, um bestehen zu können - wenn es manchmal zueinander passt, dann holt er sich eben die Menschen, die fast so gut wie er das Wort Musik beherrschen, obwohl er in seiner Abitur-Zeit von diesem Fach befreit war.

Weiter so, David Garrett!

Bildnachweis:

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Zauber | Geiger | David | Garrett
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Kay Lorey
am 18.11.2013 12:25:28 (87.157.221.xxx) Link Kommentar melden
Ich höre David Christian Bongartz alias David Garett ausgesprochen gern. Ein schriller Maniac, dessen Töne langweilige Hausarbeiten (Fensterputzen, Staubwischen oder Sanitärkeramik schrubben) durchaus zu beflügeln in der Lage sind. Immerhin spielt er um Längen besser als André Léon Marie Nicolas Rieu oder Richard Clayderman... - der begnadete niederländische Kabarettist, Musiker und Musikkritiker Hans Liberg formulierte als Seitenhieb auf André Rieu, der mache aus jedem Stück einen Walzer.

Doch was uns der Autor mit seinen 1052 Zeichen in 213 Wörtern und 5 Absätzen eigentlich sagen will, erschließt sich mir nicht. Möglicherweise ist dieses Textchen einfach nicht mit jedem Leser kompatibel.

In diesem Fall nehme ich dann gern die "Schuld" auf mich Wink
kommt123
am 18.11.2013 23:19:06 (78.54.13.xxx) Link Kommentar melden
Doch was uns der Autor mit seinen 1052 Zeichen in 213 Wörtern und 5 Absätzen eigentlich sagen will, erschließt sich mir nicht.


Grin Gratulation - exakte Daten.

Mir erschließt sich das ebenfalls nicht, wir können uns die "Schuld" ja teilen, LOL. Grin
Kay Lorey
am 25.11.2013 16:32:04 (87.157.208.xxx) Link Kommentar melden
Was David Garrett so besonders erscheinen läßt: er ist ein typischer Faxenmacher, ein Clown, ein Spaßvogel. Das sehen die Leute gern, weil es von der Müh' und Plag' des Alltags ablenkt. Wink
kommt123
am 25.11.2013 22:48:51 (92.231.143.xxx) Link Kommentar melden
Kay Lorey:
Was David Garrett so besonders erscheinen läßt: er ist ein typischer Faxenmacher, ein Clown, ein Spaßvogel.


Absolut d'accord.
Daher ist wohl auch der Untertitel des Artikels so gewählt worden.
Zauberhaftes Talent


Grin
Kay Lorey
am 28.11.2013 14:42:30 (87.157.215.xxx) Link Kommentar melden
Nun, daß David Christian Bongartz alias David Garett talentiert Geige spielt, kann ich nicht beurteilen und will es daher auch nicht bestreiten. Es ging mir um den clownesken Aspekt seiner Auftritte.

Er ist das, was man in der Bühnensprache als "Rampensau" bezeichnet: hemmungslos extraviertiert und leicht exhibitionistisch. Aber der Spaßfaktor fürs Publikum stimmt, keine Frage.
kommt123
am 29.11.2013 01:34:25 (85.179.236.xxx) Link Kommentar melden
Ein kluger Mensch, der nicht abgehoben ist trotz seiner zahlreichen Erfolge - für mich und sicher auch andere dennoch ein Wunderkind!


Mag ja sein, dass er das Image des "braven Geigers" sehr gut auf der Bühne präsentiert, ich zähle mich dennoch nicht zu den "anderen". Cool

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.09 Sekunden
38,106,575 eindeutige Besuche