Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Internet: Rund ums Internet

Interaktive Medien auf Erfolgskurs

Make the User think!

Interaktive Medien begegnen uns im Alltag überall und sind so begehrt und erfolgreich wie nie zuvor. Sei es das Telefonvoting im Fernsehen während einer Casting- oder Spielshow, die Titelwahl im Radio durch die Zuhörer selbst oder das Steuern einer Figur durch virtuelle Welten an der heimischen Spielekonsole. Interaktive Medien sind omnipräsent und das Internet ist wohl das beliebteste interaktive Medium, das aus dem Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken ist. Die Interaktion mit dem Nutzer steht bei all diesen Interaktionsarten im Vordergrund und gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Interaktion als Marketingstrategie

Nicht nur interaktive Medien nutzen die Möglichkeit der Interaktion mit ihren Nutzern als einen optimalen Weg für Feedback und Informationsaustausch. Nahezu jedes Unternehmen, jeder Dienstleister und jede Plattform bietet seinen Usern mittlerweile die Möglichkeit, Kommentare oder Bewertungen abzugeben, Kaufempfehlungen auszusprechen und aktiv Inhalte der Websites mitzugestalten. Der Kunde kann in Echtzeit mit anderen Nutzern oder dem Unternehmen selbst kommunizieren und interagieren. Das schafft Vertrauen und das Gefühl, eingebunden zu sein und dazuzugehören. Interaktive Medien tragen demzufolge langfristig zur Kundenbindung bei.

Populärste Interaktionsart: Interaktive Videos

Um Produkte oder Dienstleistungen zu einem interaktiven Erlebnis für den User werden zu lassen, bieten interaktive Medien verschiedene Möglichkeiten. Am populärsten sind interaktive Videos. Dabei kann es sich um einen Informations-, Lehr-, oder einfach Unterhaltungsfilm handeln. Der User kann dann selbst mit einem Klick entscheiden, wie das Video für ihn abläuft, welche Wendungen innerhalb des Films eintreten und auf Wunsch sogar ein alternatives Ende wählen. Interaktive Videos bedeuten immer mitmachen und erleben.

Interaktive Medien eröffnen unzählige Möglichkeiten

Ein interaktives Video kann also die Partizipation des Users fördern und schlussendlich die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen. Aber auch andere Formen der User-Partizipation versprechen Erfolg. Verkaufsfördernde Maßnahmen sollten also auf allen möglichen Interaktionsebenen eingesetzt werden.

Über den Autor: Die Wirkung von User-Partizipation durch interaktive Medien hat auch Auctionata, das Online-Auktionshaus erkannt. Bei ihren Live-Auktionen im Internet, können Interessenten nicht nur in Echtzeit mitbieten, sie können sogar Fragen an den Auktionator richten, der diese dann innerhalb der Live-Stream Übertragung beantwortet.

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: Interaktive Medien | Interaktion | Videos | Medien | Erfolg
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.04 Sekunden
39,905,376 eindeutige Besuche