Rund um OZ24

Suchen

Unterstütze OZ24

Politik: Welt

USA, Israel und Großbritannien provozieren den 3.Weltkrieg [2]

Die aggressive Supermacht USA

USS Harry S. Truman
USS Harry S. Truman
Das Militärische Potential der USA ist gigantisch und alleine ein Vergleich dessen mit dem anderer Nationen zeigt ganz offensichtlich die aggressiven, offensiven und imperialen Bestrebungen der USA an. Wozu sollte ein friedliebendes nur auf Verteidigung bedachtes Land so irrsinnig hochrüsten wie es die USA tun?

Hier einige Beispiele:

Zunächst der US-Militär-Etat.

http://de.wikiped...0625074159

2005 betrugen die Militärausgaben der USA 522Mrd. $ die Kanadas 10,9 Mrd $. Kanada (9.984.670 km²) ist selbst unter Einbeziehung von Hawai und Alaska noch etwas größer als die USA (9.629.091 km²) , hat aber nur 11% deren Einwohnerzahl (USA 311,5Mill., Kanada 34,3Mill. Einwohner). Die USA geben also rund 48 mal mehr für ihr Militär aus wie Kanada. Selbst wenn man es pro Einwohner rechnet, ist es noch rund das 5,2-fache. Um eine so große dünn besiedelte Fläche gegen Invasion zu verteidigen, würde man eher ein umgekehrtes Verhältnis erwarten, nämlich dass Kanada pro Kopf mehr aufwenden müsste zu seiner Verteidigung als die USA. Das BIP pro Einwohner betrug in den USA 46.381$ (in 2009) in Kanada 45.428$ (in 2008), also nahezu gleich hoch.

USS Ronald Reagan: ein Träger der Nimitz-Klasse
USS Ronald Reagan: ein Träger der Nimitz-Klasse
Unangefochtener Spitzenreiter bei den Militärausgaben die USA

in 2009 661 Mrd Dollar

in 2010 698 Mrd Dollar

China 2010 die Nr.2 gab 119 Mrd für Rüstung aus.

In 2008 gaben für Rüstung in Milliarden Dollar aus:

  • Frankreich 65,7
  • Großbritannien 65,3
  • Russland 58,3
  • Deutschland 46,8
  • Japan 46,3
  • Italien 40,6
  • Südkorea 24,2
  • Brasilien 23,3
  • Spanien 19,2
  • Australien 18,4

Quelle: http://de.wikiped...igungsetat

Ticonderoga-Klasse (Kreuzer) a 1 Mrd $
Ticonderoga-Klasse (Kreuzer) a 1 Mrd $
Die USA allein waren 2010 für 43% der weltweiten Rüstungsausgaben verantwortlich. Bei 311 Mill. Einwohnern und 7000 Mill. Erdbevölkerung stellen sie nur 4,44% der Erdenbürger. Ihre Fläche von 9,6 Mill. km² machen nur 6,4% der Landmasse von 149,4 km² aus. Sie gaben im Jahr 2008 um 100 Mrd. mehr für Rüstung aus als die 14 nachfolgenden Staaten in obiger Liste zusammengenommen.

Man kann es drehen und wenden wie man will, aus jeglichem Betrachtungswinkel geben die USA mindestens zwischen dem 6 fachen und dem 20 fachen für Militär, Rüstung und Krieg/Kriegsvorbereitung aus als in irgend einer Weise für Verteidigung oder Rüstungsgleichstand angemessen wäre.

Ohio Klasse a 1,8Mrd $ (in 1985)
Ohio Klasse a 1,8Mrd $ (in 1985)
Für reine Verteidigung der USA würden 10% der Rüstungsausgaben vollauf genügen

Jeder Stabsoffizier kann bestätigen, dass zur Verteidigung immer ein Zahlen- und Material mäßig deutlich geringerer Aufwand von Nöten ist als zum Angriff. Es sei denn ein Überraschungsangriff ist möglich, die Taktik, Ausbildung und Motivation der Angreifer ist deutlich besser oder die Waffen der Angreifer sind deutlich besser. (letzere 5 Punkte trafen beim Polen- Frankreich- und vor allem Rußlandfeldzug der deutschen Wehrmacht im WK2 zu)

Die USA sind militärisch jedem Land der Erde um mindestens das 10-fache überlegen

Die USA verfügen, bedingt durch ihre hohen Rüstungsausgaben über haushoch überlegene Waffensysteme und eine lückenlose Satellitenüberwachung und Steuerung für deren Einsatz.

Vier F/A-18 Super Hornets im Formationsflug
Vier F/A-18 Super Hornets im Formationsflug
Die US-Navy ist die Speerspitze:

Die USA unterhalten derzeit 6 Flotten und überwachen und beherrschen damit alle Weltmeere rund um die Uhr. 11 atomar angetriebene Flugzeugträger sind im Einsatz, mit diesen können jeder Zeit alle Staaten dieser Welt militärisch bedroht und eingeschüchtert werden.

Die 5. und 4. Flotte wurden erst in den Jahren 1995 und 2008 reaktiviert. Der Kalte Krieg war 1995 längst vorbei, Russland rüste ab, die USA rein Schiffszahlen mäßig zwar auch, technisch und strategisch, rüsteten die USA aber auf.

Der „durchgeknallte“ US-Präsident Reagen, technisch völlig unbedarft, war hauptsächlich bekannt für sein SDI-Programm (Starwars) welches unsinnig teuer und technisch nicht machbar war. Weniger bekannt ist/war sein Plan die US-Navy auf 600 aktive Schiffe hoch zu rüsten, dazu wurden z.B. seit den 50er Jahren eingemottete, völlig veraltete, und strategisch nutzlose Schlachtschiffe, Kreuzer und Zerstörer wieder reaktiviert, teils modernisiert aber auch Neubauten in Auftrag gegeben. Nur aus dieser irrsinnigen zahlenmäßigen Hochrüstung gesehen, wurde also rein quantitativ auf mittlerweile etwa 280 Kriegsschiffe abgerüstet.

Liste der Flugzeugträger der United States Navy davon 11 aktive!

Die Macht der Flugzeugträger

72 U-Boote

Ohio-Klasse: Bewaffnung 24 Interkontinentalraketen oder 154 Marschflugkörper, 4 Torpedorohre

Virginia-Klasse: Bewaffnung: Die Virginias sind mit vier Torpedorohren vom Durchmesser 21 Zoll (533 Millimeter) ausgerüstet, aus denen neben dem Standardtorpedo Mark 48 ADCAP auch gekapselte Marschflugkörper vom Typ UGM-109 Tomahawk oder die UGM-84 Sub Harpoon abgeschossen werden können, außerdem können Seeminen gelegt werden. Jedes Boot hat ein Vertical Launching System mit 12 senkrecht angeordneten Rohren, aus denen ebenfalls Raketen der Tomahawk-Familie verschossen werden können. ... Platz für 24 Ersatzwaffen für die Torpedorohre...

Los Angeles-Klasse:

43 U-Boote aktiv. Bewaffnung: ...vier Torpedorohre .. .. Torpedo- Typ Mark 48 ADCAP Reichweite 35 Kilometern Seezielflugkörper Typ UGM-84FSub-Harpoon (Reichweite etwa 125km) Marschflugkörper Typ UGM-109 Tomahawk, Reichweite 1000km.. ..zwei Minentypen Mark 60 CAPTOR und Mark 67 Submarine Launched Mobile Mine ..24 der Einsatzwaffen können nachgeladen werden. ..ab der Modifikationsstufe FlightII zusätzlich ein Vertical Launching System (VLS) installiert. Aus diesen zwölf senkrecht eingebauten Rohren, können konventionelle Marschflugkörper vom Typ Tomahawk für Angriffe gegen Landziele (TLAM) gestartet werden. Das Einsatzspektrum und die Feuerkraft der Flight-III-Boote gegen Landziele wurden durch dieses System erheblich erweitert. ...

F14 feuert AIM-54 Phoenix ab
F14 feuert AIM-54 Phoenix ab
Die Navy hat etwa 3500 Marineflugzeuge im Einsatz

Die Elite-Flugschule der Navy, die United States Navy Fighter Weapons School, besser bekannt durch den gleichnamigen Film als Top Gun, genießt einen exzellenten Ruf. In diesem Film war noch die F14 "Tomcat" der Star, sie ist seit 2006 beim US-Militär ausgemustert. Alle Maschinen wurden komplett zerstört damit keine gebrauchten Ersatzteile in den Iran gelangen können, der noch mindestens 40 Stück dieses Typs einsatzbereit hat und fliegt.

F35 Senkrechtstarter a 100 Mill $
F35 Senkrechtstarter a 100 Mill $
Von ihren Flugzeugträgern lässt die Navy gegenwärtig die Jagdflugzeuge vom Typ F/A-18A-D „Hornet“ und F/A-18E/F „Super Hornet“ (Stückpreis 57 Mill. $) operieren. Ab 2016 soll die F-35C Lightning II eingeführt werden, Stückpreis 87 bis 286 Mill. $ je nach gebauter Stückzahl.

US-Airforce: ...Zum Inventar gehören Ende 2006 rund 4.300 Flugzeuge, zuzüglich 1.700 Maschinen der Reserve und Nationalgarde. Die USAF unterhält weltweit 85 große Militärflugplätze (Air Force Base), davon 72 auf amerikanischen Territorien und acht in Europa, dazu noch einmal 82 kleinere Stützpunkte und fast ebenso viele Basen der Reservestreitkräfte. Außerdem verfügt sie über mehrere hundert nukleare Interkontinentalraketen und bildet damit einen Teil der US-Atomstreitmacht.

... die am besten aufgestellte Luftstreitmacht weltweit. …

...Zusätzlich verfügt die Teilstreitkraft über 450 Interkontinentalraketen des Typs Minuteman, Marschflugkörper (AGM-86, AGM-129 und AGM-158), Lenkwaffen und Bomben, 46 Satelliten für Kommunikation (Milstar), Navigation (Global Positioning System) und Aufklärung. ...

F22 Raptor a 190 Mill. $
F22 Raptor a 190 Mill. $
Wie Irrsinnig und übertrieben die US-Rüstung ist zeigt sich an der F22 Raptor dieser für das Radar unsichtbare Luftüberlegenheitsjäger sollte in einer Stückzahl von 800 Maschinen hergestellt werden. Nachdem der veranschlagte Preis von im Jahre 1991 ca. 46 Mill. $ auf etwa 190 Mill. im Jahr 2008 pro Stück gestiegen war wurde die Anschaffung auf 187 Stück begrenzt und die Produktion am 13. Dezember 2011 eingestellt. Weder im Irak noch in Afghanistan kam die F 22 Raptor zum Einsatz es gab schlicht keinen Gegner. Für alle zu erwartenden Konflikte ist diese extrem teure und hypermoderne Maschine völlig überflüssig.

F14 Tomcat wirft lasergelenkte Bombe
F14 Tomcat wirft lasergelenkte Bombe
Film und Fernsehen werden zur unterbewußten Militärpropaganda benutzt

Um das US-Militär in gutem Licht darzustellen werden mit starker Navy-Unterstützung Fernseh-Serien und Filme produziert wie: United States Navy Fighter Weapons School, „Topgun“, Naval Criminal Investigative Service (NCIS) und Judge Advocate General's Corps der US Navy („JAG Im Auftrag der Ehre").

Die Überlegenheit der Allianz von USA, Israel und Großbritannien in reinen Zahlen

2006 hatten die USA insgesamt 8221 Kampfflugzeuge(K) und 5805 Militär-Hubschrauber(H) sowie 10700 Nuklearsprengköpfe(N) einsatzbereit.

  • Israel:427(K), 296(H), 260(N)
  • Großbritannien: 373(K), 424(H), 200(N)
  • Iran: 264(K), 605(H), 0(N)
  • Syrien: 470(K), 206(H), 0(N)
  • Russland: 2240(K), 1630(H), 10100(N)
  • China: 3220(K), 370(H), 380(N)
  • Indien: 759(K), 199(H), 74(N)
  • Pakistan: 305(K), 172(H), 44(N)
Quelle: http://www.219-no...orderby=dw (K) http://www.219-no...orderby=dx (H) http://www.219-no...orderby=dy (N)

Wer sich den USA nicht beugt und keine Atomwaffen hat wird platt gemacht

Wer von den USA angegriffen oder besser gesagt überfallen wird, hat schon verloren. Die Übermacht dieses Imperialisten ist zu gewaltig. Lediglich atomare Abschreckung oder weitgehend bedingungslose Unterordnung kann diesen Weltaggressor noch fernhalten. Wobei die reinen Stückzahlen der Waffensysteme wenig aussagen. Bedingt durch unbegrenzte finanzielle Mittel, durch Gelddrucken der FED und Schulden machen ohne Sicherheiten, konnten die USA einen gewaltigen technologischen Vorsprung auf militärischem Gebiet erreichen, modernste Elektronik, Satellitensteuerung und Ausspähung, Laserzielsysteme, Unsichtbarkeit für Radar und ferngesteuerte Drohnen, Marschflugkörper und Raketen, sind allem weit überlegen was die Verteidiger gegen den US-Aggressor aufzubieten haben.

Dong Feng 21
Dong Feng 21
Chinas Donfeng 21 Carrier killer

Nur die Chinesen haben noch eine unangenehme konventionelle „Überraschung“ für die Supermacht USA parat: Es sind dies die carrier killer missile Dongfeng 21. diese auf Sattelzügen beweglichen Raketen, mit 2 Tonnen schwerem konventionellen Sprengkopf, sollen in der Lage sein, mit einem Treffer, einen Flugzeugträger zu versenken. Reichweite 2500km Treffergenauigkeit auf ein Bewegliches Ziel 50 bis 100m. (das Flugdeck der Nimitz-Klasse misst 330m x 77m.

China soll 75 bis 100 Stück davon besitzen.

Im Iran, Syrien oder Pakistan stationiert, könnte diese rein defensive Waffe, einen US-Angriff mit Flugzeugträgern teuer werden lassen. 5700 Mann Besatzung die meisten unter Deck hätten wenig Überlebenschancen. Bis zu 85 Flugzeuge je nach Typen 2,5 bis 5 Mrd. $ teuer und der Flugzeuträger selbst mit neuerdings 6,3Mrd. $ Anschaffungspreis (für die USS George H. W. Bush (CVN-77) ) würden sich auf bis zu 11,3Mrd $ durch einen einzigen Treffer summieren.

Die Chinesen finanzieren die US-Rüstung

Leider ist sich die Chinesische Führung offenbar nicht bewusst, dass sie als größter Gläubiger der USA in Form der von Ihr gehalten US-Staatsanleihen in Höhe von 1300Mrd $, diesen Aggressor selbst finanzieren.

In Teil 3 noch einige weitere Details und die Stimme Russlands

Bildnachweis:
  • USS Harry S. Truman: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Carrier.750pix.jpg&filetimestamp=20070204001950 (Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • USS Ronald Reagan: ein Träger der Nimitz-Klasse: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Uss_ronald_reagan_cvn-76.jpg&filetimestamp=20070202232326 ( Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • Vier F/A-18 Super Hornets im Formationsflug: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Four_Super_Hornets.jpg&filetimestamp=20050910173204 ( Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • Ticonderoga-Klasse (Kreuzer) a 1 Mrd $: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:USS_Cape_St._George_missile.jpg&filetimestamp=20060707094757 (Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • Ohio Klasse a 1,8Mrd $ (in 1985) : http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Submarines_1979_while_launching.jpg&filetimestamp=20060521145102 (Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • F22 Raptor a 190 Mill. $: http://de.wikipedia.org/wiki/Lockheed_Martin_F-22 (Diese Datei ist ein Werk eines Angestellten der U.S. Air Force, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • F14 feuert AIM-54 Phoenix ab: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Gw-tomphoenix.jpg&filetimestamp=20060908114547 (Dieses Bild ist das Werk eines Seemanns oder Angestellten der U.S. Navy, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.)
  • F35 Senkrechtstarter a 100 Mill $: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:F-35A_three-view.PNG&filetimestamp=20100626235319 ( Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentliche es als gemeinfrei. Dies gilt weltweit. In manchen Staaten könnte dies rechtlich nicht möglich sein. Sofern dies der Fall ist: Ich gewähre jedem das bedingungslose Recht, dieses Werk für jedwed)
  • F14 Tomcat wirft lasergelenkte Bombe: http://de.wikipedia.org/wiki/Grumman_F-14 (Dieses Werk ist in den Vereinigten Staaten gemeinfrei, da es von einem Beamten oder Angestellten einer US-amerikanischen Regierungsbehörde in Ausübung seiner dienstlichen Pflichten erstellt wurde und deshalb nach Titel 17, Kapitel 1, Sektion 105 des US Co)
  • Dong Feng 21 : http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:DF-21A_TEL_-_Chinese_Military_Museum_Beijing.jpg&filetimestamp=20070819025902 (Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentliche es als gemeinfrei. Dies gilt weltweit. In manchen Staaten könnte dies rechtlich nicht möglich sein. Sofern dies der Fall ist: Ich gewähre jedem das bedingungslose Recht, dieses Werk für jedwede)

uploaded

Der Inhalt des vorstehenden Artikels gibt nicht die Meinung der Redaktion von Onlinezeitung24 wieder. Für den Inhalt ist allein der Autor des Beitrages verantwortlich!
Lesen Sie dazu auch:
Drucken Empfehlen
Schlüsselwörter: 3.Weltkrieg | Rüstung-USA | US-Militär | US-Navy | Carrier-killer
Sie wollen selber einen Artikel schreiben. Kein Problem, einfach registrieren!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar schreiben







Kommentare von Nichtmitgliedern der Seite Onlinezeitung24.de müssen durch einen Bestätigungslink per E-Mail freigeschaltet werden, für Mitglieder entfällt diese Bestätigung. Diese Maßnahme dient der Diskussionskultur und soll die Kommentarfunktion vor Spam schützen. Wir bitten um Ihr Verständis für diese Maßnahme.

Seitenaufbau: 0.06 Sekunden
38,659,694 eindeutige Besuche